Skip to content

Zentralschweizer Tafelrunde

Die Zentralschweizer Tafelrunde, kurz «ZsT», wurde von Alois Grüter, CEO IGD Grüter AG, und Marc Nyfeler, Inhaber und CEO AL-KU Fenstertechnik AG, im Jahr 2007 gegründet und ist ein regionales Netzwerk von Unternehmern und Geschäftsführern. Ziel ist es, die regionale Wirtschaft zu stärken, Kontakte in der Region zu knüpfen und Synergien zu bilden.

Aus diesem Grund laden die beiden Unternehmer jeweils einmal im Monat zur Tafelrunde ein. Dort findet neben dem ungezwungenen Austausch über aktuelle Themen der Unternehmenswelt auch ein exquisites Mittagessen in gemütlicher und ungezwungener Atmosphäre statt. 

Momentan zählt die ZsT über 40 Mitglieder aus den verschiedensten Branchen.

Unsere Ziele

NETZWERK

Aufbau eines starken Netzwerks an Unternehmen in der Zentralschweiz.

AUSTAUSCH

Bei einem monatlichen Treffen tauschen wir uns über aktuelle Themen aus.

WIRTSCHAFT STÄRKEN

Durch unser intensives Networking stärken wir die regionale Wirtschaft nachhaltig.

Setzen Sie Impulse und werden Sie Mitglied!

Auch Sie wollen Mitglied bei unserem regionalen Netzwerk werden?

Die Mitgliedschaft in unserem Verein bringt zahlreiche Vorteile für Ihr Unternehmen und Ihr professionelles Netzwerk.

Für eine Mitgliedschaft bei der ZsT wird lediglich ein Unkostenbeitrag von 150 Franken pro Jahr verlangt (ab 2021), was uns von vielen anderen Netzwerkverbindungen unterscheidet.

Kontaktieren Sie uns – wir freuen uns immer über neue Mitglieder.

Unsere Mitglieder: