Lifestyle aus der Innerschweiz

TanzArt Ebikon lädt zum Tag der offenen Tür im Tanzzentrum Ebikon

Das TanzArt Tanzzentrum in Ebikon lädt am 5. Januar 2019 zum Tag der offenen Tür ein. Alle interessierten Personen – von Kindern bis Senioren – sind herzlich eingeladen, an zahlreichen kostenlosen Workshops teilzunehmen und verschiedenste Tanzstile auszuprobieren.

Jugendsinfonieorchester ZJSO mit «Oesch’s die Dritten» im KKL

Das auf ehrenamtlicher Basis bestehende Zentralschweizer Jugendsinfonieorchester ZJSO wagt eine Annäherung an den Heimatbegriff. Der Heimatbegriff fand seit jeher seinen Platz in verschiedensten Kompositionen und Musikstilen. Heimat verbindet jedes Individuum mit anderen Begriffen, Gerüchen und Geschichten.

Beauty-Apéro im Luzerner Schönheitszentrum «Lucerne Clinic»

Die Lucerne Clinic, das führende Schönheitszentrum der Schweiz, zeigt seine Kompetenz in den Bereichen des Anti-Aging und medizinische Hautbehandlungen. Beim «Beauty Apéro» werden dem interessierten, weiblichen Publikum LIVE die wirkungsvollsten, nicht-operativen Verfahren der modernen Falten-, Volumen- und Hautbildtherapie demonstriert. Der ungewöhnliche «Beauty Apéro» steigt am Dienstag, 13. November 2018, ab 17:30 Uhr, in der exklusiven Lucerne Clinic. Mit dabei: Instagram-Star Patrizia Yangüela, die als Markenbotschafterin für HYACELL, der eigens von Dr. Jürg Häcki entwickelten Kosmetiklinie, mitwirkt.

Der Steinbock in der Kaltbach-Höhle

Jede Region der Schweiz hat ihre Eigenheiten und ihre kulinarischen Spezialitäten. In der Südostschweiz ist man besonders stolz auf die würzigen Bergkäse. Mit dem Engadiner Bergkäse ist jetzt ein echter Steinbock in die Kaltbach-Höhle eingezogen.

Flamenco-Tanz im Stadtkeller Luzern

Am 10. November, um 20.30, bitten die drei Tänzerinnen Yuka Hayashi, Renata Nunes und Domenica Rodríguez im Stadtkeller Luzern (Preis: CHF 35) in der Show «Der Rhythmus, der uns vereint» zum Flamenco-Tanz.

Kornschütte zeigt «Utopie I: offline»

Am Freitag, 2. November 2018, um 18 Uhr, wird die Ausstellung «Utopie I: offline» der Visarte Zentralschweiz in der Kornschütte Luzern eröffnet. Die Ausstellung kann bis am 17. November 2018 besichtigt werden.

Rontaler Höhenweg lädt zur Herbstwanderung ein

Der im Mai dieses Jahres frisch eröffnete Rontaler Höhenweg, verbindet hoch über dem geschäftigen Rontal die Gemeinden Ebikon, Dierikon, Root, Gisikon und Honau auf einer Strecke von insgesamt 12,4 Kilometer. Zügige Wanderer schaffen das nur mit geringen Steigungen versehene Wegstück in gut 3 Stunden.

LADIES FIRST im Kloster Königsfelden

Eigentlich war die Veranstaltungsreihe „Ladies First“ im Museum Aargau nur für das „Frauenjahr“ 2012 geplant. Doch auf vielseitigen Wunsch der Teilnehmerinnen führten die beiden Initiantinnen die exklusiven Frauenabende während sieben Jahren weiter. Doch jetzt ist es an der Zeit für ein neues Konzept. Das Finale wird aber noch gebührend gefeiert. Schauplatz ist das Kloster Königsfelden.

Kennen Sie Schneisingen im Kanton Aargau?

Anlässlich des Kulturerbejahres lädt der Kanton dazu ein, Schneisingen neu zu entdecken. Das Kooperationsprojekt der Abteilungen Kultur und Raumentwicklung bietet ein reiches Programm mit vielen Mitmachmöglichkeiten für die ganze Familie.

Thurry Schläpfer stellt Bilder online aus

Seit vielen Jahren sieht man den Luzerner Künstler und Fotografen Thurry Schläpfer mit seiner Leica R7, einer analogen Fotokamera, in den Gassen Luzerns, auf Strassen, Plätzen und an Veranstaltungen aller Art fotografieren. In der Fotodok-Galerie (www.fotodok-galerie.ch) stellt die Stiftung Fotodok nun zwei Mal zehn Bilder des Fotografen vor.

Oktoberfest auf dem Vierwaldstättersee

Zum ersten Mal bricht am 12. und 13. Oktober 2018 das Oktoberfestschiff auf, um den Vierwaldstättersee zu erobern. Trachtenseeligkeit, frisches Bier und natürlich alle wichtigen Stimmungshits einer Live-Band zum Tanzen und Mitsingen sind die beste Voraussetzung für ein echtes Wiesn-Erlebnis im Stile des traditionsreichen Münchner Oktoberfests.

Mit «Wild Bowls» hat Luzern die erste Superfood Bar

Die beiden Jungunternehmer Dennis Wild und Markus Kragler haben Açaí Bowls auf ihren Reisen um die Welt kennen- und lieben gelernt und sich dazu entschieden, diese proteinhaltige Superbeere und andere Superfoods in bester Bioqualität in die Schweiz zu importieren. Sie haben den Brand Wild Bowls ins Leben gerufen, um nicht nur das qualitativ beste Açaí anzubieten, sondern auch einen coolen, aktiven und gesundheitsbewussten Lifestyle zu vermitteln, den sie beide selber verkörpern.

Kalt gepresste Öle von Nature Box für natürliche Schönheit

Ein Schatzkästchen mit natürlicher Schönheit für Haut und Haar. Das ist die neue vegane Beauty-Marke Nature Box, die in der Schweiz u.a. von MANOR vertrieben wird.

Warum nicht mal nach Zofingen?

Anlässlich des Kulturerbejahrs lädt der Kanton dazu ein, Zofingen neu zu entdecken. Das Kooperationsprojekt der Abteilungen Kultur und Raumentwicklung bietet ein reiches Programm mit vielen Mitmachmöglichkeiten für die ganze Familie.

Warum nicht mal Wollschweinspeck?

Wenn es nach gebratenen Wollschweinwürsten riecht, einem beim Anblick der angebotenen Spezialitäten das Wasser im Mund zusammenläuft, Kinder beim Anblick der seltenen Kupferhalsziegen alles um sich vergessen und man nur staunt ob der unglaublichen Obstsortenvielfalt – dann ist man am ProSpecieRara-Reutenmarkt auf dem Heiternplatz in Zofingen.

Maisons du Monde schon bald mit Store in Ebikon

Die Mall of Switzerland kündigt die Eröffnung eines Maisons du Monde Stores in ihrem Einkaufszentrum noch vor Weihnachten an. Im neuen Store mit einer Verkaufsfläche von 1’000 Quadratmetern steht den Kunden die gesamte Einrichtungswelt der trendigen französischen Möbel- und Dekorationsmarke offen: Dekoartikel, Leuchten, Heimtextilien, Tischkultur und Möbel werden in stylischem Ambiente präsentiert.

Kanton Aargau führt uns auf die Spuren der Römer und Habsburger

Am Vindonissapark-Fest vom 30. September wandelt das Publikum auf den Spuren der Römer und Habsburger und taucht in die Welt des Essens und Trinkens von der Antike bis ins Mittelalter ein. Spezialthema ist dieses Jahr der „Römer Wy“. Mit dem Shuttle geht es in den Römerrebberg Remigen, wo Weingott Bacchus persönlich anwesend ist. Auf dem Areal des Römerlager Vindonissa mit Legionärspfad, Vindonissa Museum und dem Kloster Königsfelden erwartet die Besuchenden eine reich angerichtete Angebotspalette.

Cristian's Kochschule: Kochen ist Leidenschaft

Nach diesem Motto machte Cristian Piras seinen Beruf zu seinem Hobby. Mit über 25 Jahren Erfahrung als Koch in verschiedenen Ländern, verwirklichte er seinen Traum und eröffnete vor einem Jahr in Inwil bei Luzern die «Cristian's Kochschule».

Jazz Piano im Theaterpavillon Luzern

Christoph Senn bringt gemeinsam mit dem Orchester Cham-Hünenberg am 5. Oktober 2018 aufregende Kompositionen für das Jazz Piano in den Theaterpavillon nach Luzern.

Tulpenzwiebeln und Genussmarkt auf Schloss Wildegg

Am Wochenende vom 22. und 23. September finden Gartenfreunde die schönsten, grössten und seltensten Tulpenzwiebeln für ihren Garten. Auch dieses Jahr stehen am traditionellen Tulpenzwiebelmarkt rund 25‘000 Tulpenzwiebeln zum Verkauf. Neu kommen auch Freunde von feinen kulinarischen Produkten am Genussmarkt voll auf ihre Rechnung.

Eine Torte und drei Rüssel für ein Halleluja

Im Tiergarten Schönbrunn gab es Grund zum Feiern: Elefanten-Weibchen Iqhwa wurde fünf Jahre alt. Als Geburtstagsüberraschung erwartete Iqhwa eine feine Torte.

Panda-Weibchen illustriert Panda-Buch

Wer glaubt, es gäbe nichts Neues mehr auf dem Büchermarkt, hat sich gewaltig getäuscht. Der Tiergarten Schönbrunn (Zoo Vienna) wird einen Bildband mit dem Titel «Pandas - Eine Erfolgsgeschichte aus dem Tiergarten Schönbrunn» in deutscher und englischer Sprache über die Wiener Pandas veröffentlichen, der zugleich auch eine Hommage an den Zoofotografen Daniel Zupanc darstellt. Absolut neu an diesem Buch dürfte sein, dass erstmals eines der beschriebenen Geschöpfe aktiv mit selbstgepinselten Illustrationen an der Gestaltung mitarbeitet.

Bikeday in Würenlingen

Im Fokus stehen die Verbesserung der Fahrtechnik, die Geschicklichkeit im Gelände und die Fahrsicherheit. Durch spielerische Übungen werden Techniken im Bereich Bremsen, Kurvenfahren, Up – and Downhill und Hindernisse überwinden erworben. In abwechslungsreichen Singletrails werden die erlernten Fertigkeiten angewendet.

Mittelaltermarkt auf Schloss Lenzburg

Wenn Händler den steilen Weg von der Stadt bis zum Schloss säumen, mittelalterliche Klänge aus dem Hof erklingen und Königsketten, Kräuterseifen und Met feilgeboten werden, dann steht Schloss Lenzburg ganz im Zeichen des grossen Mittelaltermarktes.

Gölä live - und erst noch gratis

Runde Geburtstage wollen gefeiert werden. Das sagt sich auch OTTO’S. Seit nunmehr 40 Jahren ist das Familienunternehmen erfolgreich im Markt tätig. Aus diesem Anlass organisiert OTTO’S ein Live-Konzert mit Gölä, an dem nicht weniger als 2'500 Kundinnen und Kunden teilhaben dürfen.

FunGolf - Golf spielen ohne Vorkenntnisse

FunGolf ist die unkomplizierte Formel für Golfsport im grossen Format. Die Faszination Golf wird allen zugänglich, frei von Vorbedingungen. Nach Platzreife fragt niemand, höchstens nach dem Alter: Spielberechtigt auf den Greens der Pitch & Putt-Anlage sind alle – und Kinder ab fünf Jahren.

Weggis wird zum Hotspot für Yogabegeisterte

Ein Wochenende im November: Der Nebel lichtet sich. Zeit für den ersten Sonnengruss. Wenn Lehrer mit ruhiger Stimme die nächsten Bewegungsschritte anleiten, dann schlägt das Herz der Schweiz für Yoga. Am 2.-4. November 2018 wird Weggis zum ganz besonderen Kraftort. Das grösste Yoga-Festival der Zentralschweiz geht in die nächste Runde – mit einem inspirierenden Programm und internationalem Line-up.

Farben Blau, Grün und Rot als Schlüssel zur Menschenkenntnis

Sind Sie Blau? Oder vielleicht doch Grün? Wer hier sofort an den Alkoholpegel oder die politische Orientierung gedacht hat, liegt in diesem Fall falsch. Viel mehr versteckt sich in den Farben Blau, Grün und Rot der Schlüssel zur Menschenkenntnis.

Cigarren-Sandra ruft zur Smoker-Night

Passend zu diesem Jahrhundert-Sommer stellt Sandra von PRESIDENTE CIGARS, unter uns Cigarren Aficionados kurz Cigarren-Sandra, die neuen «PRESIDENTE White-Edition P» Cigarren vor. Da kommt zusammen was zusammen gehört: Eine Jahrhundert-Cigarre mit dem Jahrhundert-Sommer.

Nachtwanderung statt Nacktwanderung

Eine Nachtwanderung ist ein ganz spezielles Erlebnis. Eine Nacktwanderung vermutlich auch. Aber sicher anders. Wertfrei. Und scheinbar im Trend. Jedenfalls in Deutschland.

Rafael Martínez bruzzelt an einem Kochbuch

Es war kurz nach Weihnachten. Den Einkauf in der MIGROS hinter mir, torkelte ich durch die Hertensteinstrasse. Nicht weil ich frühmorgens schon besoffen war, sondern weil ich schlicht und einfach eine der schlimmsten Grippen meines Lebens und die Nachwirkungen des ebenso grauenhaften wie nützlichen Enzianwurzeltees noch immer in den Knochen spürte. Plötzlich kam mir in der beinahe menschenleeren Gasse ein kleiner, dicklicher Mann mit schütterem Haarwuchs entgegen und sagte: «Hey! Tschau, wie geht’s denn Dir und was machst Du da in der Hertensteinstrasse?»

Weinskandal bei Otto's in Sursee: Fake Wein

Um es vorwegzunehmen: Ich habe grossen Respekt vor Mark Ineichen, mit dessen Vater Otto ich vor Jahren ein spannendes Interview führen durfte, das von einer Ehrlichkeit geprägt war, wie ich sie bei Unternehmern nur selten erlebt habe. Und nun teilt Mark Ineichens Ladenkette "Otto's" mit, dass seit Monaten beträchtliche Mengen von Fälschungen eines renommierten Weines im Umlauf seien. Der Wein sei zwar von beträchtlicher Qualität, ist und bleibe jedoch eine Fälschung. Otto's zieht nun den Fake Wein aus dem Sortiment. Der verantwortliche Weinhändler sitzt in Untersuchungshaft.

1. August feiern im Bundeshaus

Das Schweizer Parlament öffnet am 1. August die Türen des Bundeshauses für die Bevölkerung und präsentiert ein breit gefächertes Programm. Wer den 1. August einmal mit etwas Staatskunde, Heimatverbundenheit und Unterhaltung verbringen möchte, ist hier genau richtig.

Luftmatratzen müssen nicht langweilig sein

Egal ob man lieber tierisch oder doch eher fruchtig bevorzugt: Luftmatratzen sind auch in diesem Sommer alles ausser langweilig.

Die Magie des Safientals

Wer auf Abenteuersuche ist, muss nicht zwingend das Land verlassen. Eigentlich findet man es direkt vor der Haustür, wie dieser Roadtrip zeigt.

Gourmetfestival 2018 mit 40 Starköchen

Es ist die Crème de la Crème der Kochgilde, die Abend für Abend für ein begeistertes Publikum in der Küche der beiden Luxusliner zaubert. Die edlen Flussschiffe von Excellence bilden den Rahmen für das Gourmetfestival, das in seinem einzigartigen Setting auf dem Rhein einmalig ist.

Grillieren ohne Gefahr

Mit den Sommertemperaturen hat die Grillsaison endgültig begonnen. Durch unsachgemässen Umgang mit Grillfeuer ereignen sich jährlich zahlreiche Unfälle. Insbesondere die Verwendung von hochexplosiven Anzündhilfen ist äusserst gefährlich. Die BfB Beratungsstelle für Brandverhütung informiert, auf was für ein sicheres Grillvergnügen geachtet werden muss.

Family Days in der Umwelt Arena Spreitenbach

Vom 7. Juli bis am 19. August 2018, jeweils Mittwoch bis Sonntag, dreht sich in der Umwelt Arena Schweiz in Spreitenbach wieder alles um Kinder und ihre Familien. Die Family Days finden dieses Jahr unter dem Motto „Wind“ statt. Das Angebot beinhaltet einen vergünstigten Eintrittspreis für Familien, einen Spass-Trail mit Kinderführung, Drachen bauen und Frappé-Velo-Strampeln.

Sommer in der Zentralschweiz mit Beach Burger Boot

Auch diesen Sommer heisst es bei der SNG wieder «Schiff ahoi und Leinen los» für das Beach Burger Boat! Die tropisch gedeckten Tische, die leckeren Mini-Burger, der chillige Sound sowie die bunten Liegestühle um das kleine Plantschbecken laden zum Verweilen ein und verbreiteten Beach Feeling pur!

Das Leben ist wie Fahrradfahren

Das Halbjahres-Kursprogramm von Pro Senectute Kanton Luzern ist veröffentlicht. Rund 300 Kurse werden angeboten.

Ferienzeit ist Einbruchzeit - Geben Sie Einbrechern keine Chance!

Sommer, Sonne und Meer. Schon bald beginnen in den Zentralschweizer Kantonen die Sommerferien und damit die Reisezeit. Viele freuen sich auf die lang ersehnten Ferien. Dazu gehören leider auch Einbrecher. Sie nutzen Ferienabwesenheiten für Diebestouren in leerstehende Häuser und Wohnungen schamlos aus.

Sempi Tuk - ein bisschen stinken muss es

Wer kennt sie nicht, die Auto- oder Motorradrischkas aus Südostasien, die wegen ihrem typischen Zweitakt-Motorgeräusch «Tuk Tuk» genannt werden? Sie prägen häufig das Strassenverkehrsbild der südostasiatischen Städte und kaum ein Tourist kann dem Charme und den Tiefstpreisen der günstigen Taxis in den Megacities widerstehen.

Steinbock-Safari auf dem Pilatus

Wenn die letzte Bahn den Feierabend antritt und auf dem Pilatus langsam Ruhe einkehrt, beginnt die Zeit der Steinbock-Kolonie. Um sie hautnah zu beobachten, bietet die Pilatus-Bahnen AG eine aufregende Steinbock Safari an.

Sommer in der Zentralschweiz: Tiere und Urlaub

Immer wieder ist der Kantonale Veterinärdienst mit den Folgen von spontanen Entscheiden, ein Tier aus den Ferien mitzubringen, konfrontiert. Bei der Einfuhr von Tieren aus dem Ausland sowie bei der Ausreise mit Haustieren aus der Schweiz gilt es einige Bestimmungen zu beachten, damit es an der Grenze nicht zu unangenehmen Überraschungen kommt.

Strandbad Tribschen: Wasserspass für die ganze Familie

Schon beim Eintreten ist sie unübersehbar! Eine elegante neue Sommerlounge begrüsst die Badegäste und lädt zum entspannten Verweilen ein. Die hochwertige Ausstattung in knalligem orange und zartem weiss, strahlt mit der Sonne um die Wette. Gemütlich lassen sich hier ein paar Stunden mit Freunden und Familie geniessen.

Rettet Luzerns letzten Holzofen – Jeder Franken zählt!

Er ist der letzte seiner Art, der Holzbackofen von Luzern. Noch brennt das Feuer in ihm an der Vonmattstrasse. Doch seine Tage sind gezählt. Denn das Herzstück der einzigen Holzofen-Bäckerei der Stadt Luzern muss saniert werden. Keine billige Angelegenheit, werden doch die Kosten dafür mit rund CHF 80‘000 veranschlagt. Betrieben wird die Quartierbäckerei vom Jugendförderprogramm der Stiftung Dreipunkt aus Luzern.

Gesund für alle: Clean Eating mit Andrea Heller

Wenn es um Ernährung geht, gibt es kein «Universalkonzept». Keine Ernährungsweise, die für alle stimmt. Mit Sicherheit gesund für alle ist jedoch das sogenannte Clean Eating.

Neue Wanderkarten für die Schweiz

Rechtzeitig auf die neue Wandersaison haben das Bundesamt für Landestopografie swisstopo und die Schweizer Wanderwege die ersten sechzehn Blätter der neuen offiziellen Wanderkarte der Schweiz veröffentlicht. Dabei wurde die grafische Umsetzung von den Nutzerinnen und Nutzern massgeblich mitbestimmt.

Olivenöl-Sensation: MIGROS wird endlich ehrlicher

Sicher erinnern Sie sich an unseren Artikel vom 5.3.2018, in dem wir darüber berichteten, dass MANOR dem Olivenöl-Beschiss ein Ende setzen will. Nun zieht der Branchenprimus MIGROS nach und setzt ein erstes Zeichen der Ehrlichkeit im Olivenölverkauf.

Kiosk Kreuzstutz – Kompass für mehr Lebensqualität

Gehört die Zustandsbeschreibung eines eher unwichtigen, lokalen Luzerner Quartiers mit all seinen Sorgen und Nöten tatsächlich in die Rubrik «Lifestyle»? Diese Frage kann eindeutig nur mit einem Ja beantwortet werden. Es kommt nur auf den Blickwinkel an. Lifestyle beschränkt sich nicht auf die Promotion teurer Luxusartikel, sondern auch und vor allem auf die Lebensfreude und der damit verbundenen Lebensqualität von ganz normalen Quartierbewohnern und Quartierbewohnerinnen.

Island - Ferien in einem menschenleeren Land

Ein Naturwunder, gezeichnet von gewaltigen Erdkräften, das ist Island. Hier treffen aktive Vulkane, dunkle Lavafelder, grüne Matten, Geysire, Gletscher und der Ozean aufeinander.

Riviera Latina Festival Weggis

Bereits zum zwölften Mal findet über Pfingsten das Riviera Latina Festival statt, bei dem Salsa Fans voll auf ihre Kosten kommen.

Nutzen und Gefahren des Zuckers

Kein Gesundheitsthema bewegt momentan die Medien mehr als die Risiken und Nebenwirkungen unseres geliebten Zuckers. Deshalb trifft es sich terminlich perfekt, dass Eric Haberthür, WestMed-Dozent an der Heilpraktikerschule Luzern, über Nutzen und Gefahren des Zuckers spricht.

Wanderferien teurer durch Euro-Kurs?

Der Euro hat seit rund einem Jahr sukzessive an Wert zugelegt und ist gegenüber dem Schweizer Franken rund 12 Prozent teurer geworden. Die Schweizer Exportindustrie reibt sich vor Freude die Hände, den Konsumentinnen und Konsumenten kann der teurere Euro allerdings happige Löcher in den Portemonnaies verursachen.

Muskelkater - was nun?

Wer kennt ihn nicht, den Muskelkater? Mann und Frau fahren mit der Bahn auf einen Berggipfel und entschliessen sich in der irrigen Annahme, bergab ins Tal runter zu wandern sei schliesslich gesund, die Beinmuskulatur mit einem mehrstündigen Marsch zu strapazieren. Die Folge ist nicht selten ein veritabler Muskelkater.

Schweizer Reisebarometer 2018

Der zweite TCS-Reisebarometer, die vom TCS realisierte, repräsentative Studie zum Reiseverhalten von Herr und Frau Schweizer, zeigt auf, dass die Angst vor Terror an Einfluss auf das Reiseverhalten verliert. Dies trotz unvermindert hoher Terrorgefährdung. Ebenso nennt die Studie die top Feriendestinationen 2018 sowie die unbeliebtesten Ferienorte.

Sonnenschein, Presidente-Cigars und Smoker-Nights

Sonnenschein, Frühlingsluft und Presidente-Cigars: Herz, Hirn und Lunge, was wollt ihr mehr?

Ferien im Lötschental

Jubel, Trubel und Heiterkeit in allen Variationen findet man im Lötschental – die berühmte Lötschentaler Fasnacht mal ausgenommen – nur selten. Hollywood findet anderswo statt. Wer aber eine unversehrte Naturlandschaft mit unvergleichlicher Schönheit, die sich im Wechselspiel mit dem alpinen Wetter in all ihren Facetten immer wieder quasi im Stundentakt neu erfindet, ist im Lötschental am richtigen «Place to be» angekommen.

Olivenölqualität – bewegt sich endlich etwas?

Am 3. Mai 2016 veröffentlichte das Flaggschiff der Schweizer Konsumentinnen und Konsumenten, die Sendung «Kassensturz», die Ergebnisse eines Olivenöltests mit dem zwar reisserischen aber dennoch zutreffenden Titel «Der grosse Schwindel mit «Extra Vergine». Auf einem PDF konnte man die Testergebnisse exakt nachlesen.

Die perfekte Frühlingswanderung

Eine unberührte Gegend entdecken und in der Natur entspannen, das bietet beinahe exklusiv die Napfregion. Vor allem im Frühling, wenn die Obstbäume in voller Blütezeit stehen, erlebt man im Luzerner Hinterland die perfekte Frühlingswanderung.

Südtoscana entdecken

Diese italienische Region ist geprägt von sanften Hügeln, Pinien, Zypressen und Olivenhainen. Es erwarten Sie kulinarische Höhepunkte – und der Park gewordene Traum von Niki de Saint Phalle.

Street-Food-Festival Luzern

Frische Zutaten, einmalige Kombinationen, kreative Zubereitung: der Food-Trend auf Trucks hat die Schweiz schon lange überrollt. Am Streetfood Festival vom 13. bis 15. April in Luzern kommen kulinarische Entdecker auf ihre Kosten.

Wake me up when September ends