CH-Premiere: Die Kaminski-Kids – Tatort Ocean Queen

Die Kaminski-Kids: Tatort Ocean Queen

Die Kaminski-Kids: Tatort Ocean Queen

Die Filmkids mit Marco Rima und Autor Carlo Meier. Bild ZVG

Am Samstag, 23. März 2019 steigt die CH-Premiere des Jubiläumsbandes «Die Kaminski-Kids: Tatort Ocean Queen» mit vielen Attraktionen. Ab 15 Uhr können sich Fans mit den Kids, Hund Zwockel und dem Autor fotografieren lassen, und um 16.30 Uhr beginnt die Vorstellung von witzigen Kurzfilmen, einem Grusswort von Arno Renggli (Kulturchef Luzerner Zeitung) sowie von Marco Rima (per Video) und natürlich mit einer spannenden Lesung des Schweizer Bestsellerautors Carlo Meier. Im Anschluss offeriert die Stadtbibliothek einen Apero.

Die Kaminski-Kids sorgen für grossen Wirbel bei den Schweizer Kindern im Alter zwischen 9 und 12 Jahren. «Die erfolgreichsten Schweizer Detektive heissen Kaminski-Kids», schreibt die Schweizer Illustrierte. «Sie verwandeln sogar Lesemuffel in Leseratten.»

Tatort Ocean Queen

Der neue Sonderband zum 20-Jahre-Jubiläum der Kaminski-Kids entführt die Leser und Leserinnen auf ein luxuriöses Kreuzfahrtschiff. An Bord der Ocean Queen geschehen merkwürdige Dinge, das Schiff wird zum Tatort – doch wer ist der Täter? Die Kids gehen dem mysteriösen Fall nach. Und dabei wird es ganz schön gefährlich … (mehr dazu in der Box)

Lesefunken zünden

Die Aufmerksamkeit des Jubiläums «20 Jahre Kaminski-Kids» will Autor Carlo Meier gezielt für die Leseförderung von Kindern nutzen. «Wir möchten die Lesefreude bei der nächsten Generation wieder wecken. Dies geschieht am besten durch positive persönliche Erlebnisse. Ein solches stellen unsere Kids-Events in Bibliotheken der ganzen Schweiz dar.» In diesen multimedialen Events punkten auch witzige Videos mit dem beliebten Schauspieler Marco Rima. «Wir freuen uns, bei möglichst vielen Kids den Lesefunken zu zünden.»

Wichtige Werte

Für seine Kaminski-Kids-Bücher recherchiert der Autor bei Fachleuten und Kriminalpolizei aktuelle Themen wie Mobbing, Internet-Gefahren, Sucht oder Gewalt. Die drei Kaminski-Kids haben einen starken Zusammenhalt, stehen für ihre Freunde ein und vermitteln den jungen Lesern wichtige Werte. «Die Bücher sind mit grosser Sorgfalt und mit viel Respekt gegenüber den Kindern geschrieben», schreibt die Zeitung Sonntag. «Zudem schafft es Carlo Meier, dass viele Kinder wieder lesen, die vorher lieber ferngesehen haben.»

CH-Premiere: Stadtbibliothek Luzern, Samstag 23. März 2019 ab 15 Uhr.

21.3.2019

Lifestyle by ZST

Lifestyle ZST

Bild ZST Zentralschweizer Tafelrunde