Sambia – Wer profitiert vom Kupfer: Filmaufführung im Gemeindesaal Baar

Im Gemeindesaal in Baar wird am kommenden Freitag, 22. Februar, von 19.30 bis 21.30, der Film «Sambia: Wer profitiert vom Kupfer» gezeigt.

Glencore vergiftet Flüsse im Kongo und die Luft in Sambia. Der Basler Konzern Syngenta verkauft tödliche Pestizide, die bei uns schon lange verboten sind. Immer wieder verletzen Konzerne mit Sitz in der Schweiz die Menschenrechte und ignorieren minimale Umweltstandards.

Die Konzernverantwortungsinitiative verhindert, dass weiterhin Menschenleben zerstört und die Umwelt vergiftet wird.

Filmvorführung mit Infos zur Initiative und Diskussionsrunde über Möglichkeiten, sich in der Gemeinde Baar zu engagieren. Weiterführende Informationen zu diesem bewegenden, hochaktuellen Thema finden Sie im Internet unter der Seite www.konzern-initiative.ch.

20.2.2019

Lifestyle by ZST

Lifestyle ZST

Bild ZST Zentralschweizer Tafelrunde