Dr. Michael Gehrken betreut Verein «Konzernverantwortungsinitiative»

Dr. Michael Gehrken

Dr. Michael Gehrken

Bild ZVG Dr. Michael Gehrken

Dr. Michael Gehrken ist vom Verein Konzernverantwortungsinitiative (KOVI) mit dem Aufbau eines Wirtschaftskomitees für das gleichnamige Volksbegehren beauftragt worden. Die Arbeiten laufen seit Juni 2018.

Kinderarbeit auf Kakaoplantagen, unmenschliche Arbeitsbedingungen in Textilfabriken, durch Goldminen verschmutzte Flüsse: Immer wieder verletzen Konzerne mit Sitz in der Schweiz die Menschenrechte und ignorieren minimalste Umweltstandards.

Deshalb hat im April 2015 eine breite Koalition die Konzernverantwortungsinitiative (KOVI) lanciert. Die Initiative will solchen skrupellosen Geschäftspraktiken einen Riegel schieben. Der Trägerverein der Initiative besteht aus fast 100 Hilfswerken, Frauen-, Menschenrechts- und Umweltorganisationen, kirchlichen und gewerkschaftlichen Vereinigungen sowie Aktionärsverbänden.

Das Anliegen findet auch bei Unternehmen in der Schweiz selbst, die sich klipp und klar von solchen Geschäftspraktiken distanzieren wollen, Unterstützung. Deshalb hat der Verein Konzernverantwortungsinitiative beschlossen, den verantwortungsvollen Unternehmern eine Plattform zu bieten.

17.7.2018

Sommer in der Zentralschweiz

Summertime, and the livin' is easy