Winterberg ist definitiv verkauft

Der Kaufvertrag für die Liegenschaft Winterberg ist unterzeichnet. Dies gab am Freitag die Urner Baudirektion bekannt.

Das Grundstück, das seit 1943 im Besitz des Kantons Uri war, gehört seit vergangenem Monat der Acama Immobilien AG aus Sursee. Die Liegenschaft im Zentrum von Altdorf umfasst 6167 Quadratmeter und enthält ein schützenswertes historisches Gebäude, eine Parkanlage, Wiesland sowie mehrere Parkplätze.

Unterirdische Parkplätze geplant

Die Acama Immobilien AG hat zusammen mit den Architekten Dieter Geissbühler und Elmiger Tschuppert GmbH aus Luzern den Architekturwettbewerb im vergangenen Jahr für sich entschieden. Ihr Projekt Entlang der Gassen sieht eine neue Überbauung mit Wohnungen und Räumen für diverse Dienstleistungen vor. Das Projekt beinhaltet auch unterirdische öffentliche Parkplätze. Der Verkaufspreis liegt über dem vom Regierungsrat festgesetzten Richtpreis von 4 Millionen Franken.

Quelle: NLZ

27.4.2014

ZST Zentralschweizer Tafelrunde

Bild ZST Zentralschweizer Tafelrunde