Alp Betagtenzentrum am Wiehnachtsmärt kennenlernen

Alp Betagtenzentrum Emmenfeld

Alp Betagtenzentrum Emmenfeld

Bild ZVG Alp Betagtenzentrum

Am Wiehnachtsmärt Alp vom 25. November können Geschenke und Dekorationen bequem unter einem Dach eingekauft werden. Der Weihnachtsbummel führt dieses Jahr bei Interesse auch in den neuen Anbau im Trakt Nord des Alp Betagtenzentrums.

Am «Wiehnachtsmärt Alp» werden von 10 bis 17 Uhr an zahlreichen Ständen Geschenkideen präsentiert. Von Adventsdekorationen und Weihnachtskarten über Stricksachen und Modeschmuck bis zu Grittibänzen und Guetzli. Und der Basar der Aktivierung bietet Kräutersalz, Gewürzöle, Kerzen, Dekorationen und weiteres, an denen die Bewohnerinnen und Bewohner im Rahmen der Aktivierungsaktivitäten mitgewirkt haben.

Speziell in diesem Jahr kann am Weihnachtsmarkt der neue Anbau im nordöstlichen Teil des Alp Betagtenzentrums besichtigt werden. Das 9,9-Millionen-Projekt bietet 17 neue Einzelzimmer mit integrierter Nasszelle sowie neue Infrastrukturräume für Fitness, Aktivierung, Physio, Arzt, Coiffeur, Podologie, Garderoben und Aufenthaltsräume für Lernende und Mitarbeitende.

2018 werden die ersten Bewohner die Räumlichkeiten beziehen, ein Blick hinter die Kulissen ist also nicht mehr lange möglich.

24.11.2017

ZST Zentralschweizer Tafelrunde

Bild ZST Zentralschweizer Tafelrunde