Alzheimer Luzern zeichnet Turnverein Beromünster aus

Alzheimer Luzern

Alzheimer Luzern

Die Preisträger mit Mirjam Müller-Bodmer, Präsidentin Alzheimer Luzern. Bild ZVG Alzheimer Luzern

Alzheimer Luzern zeichnete am 21.09. 2018 den Turnverein Beromünster für das grosse Engagement seiner Mitglieder für einen an Demenz erkrankten Turnerkollegen mit dem diesjährigen Fokuspreis aus.

Der Fokus-Anerkennungspreis von Alzheimer Schweiz würdigt jedes Jahr in vielen Kantonen herausragende Engagements von Personen oder Gruppen zugunsten von Menschen mit Demenz und ihren Angehörigen und ist mit 2000 Franken dotiert.

Im Turnverein Beromünster turnt ein 81-jähriger Mann, der im 2015 die Diagnose Alzheimer erhalten hatte, wöchentlich aktiv mit. Dies ist nur möglich, weil Turnkollegen ihn jeweils abholen und nach dem Turnen und geselligem Beisammensein auch wieder nach Hause bringen und sich regelmässig um ihn kümmern.

Demenz – dabei und mittendrin

Aktuell leben in der Schweiz 148 000 Menschen mit Demenz. Den hohen Betroffenenzahlen zum Trotz bleibt Demenz mehrheitlich ein Tabuthema. Alzheimer Schweiz strebt eine demenzfreundliche Gesellschaft und fördert dazu die Teilhabe von Menschen mit Demenz an der Gesellschaft. Damit dies Realität wird, ist es zentral, dass alle mehr über das Leben mit der Krankheit wissen.

Ebenso am Weltalzheimertag lancierte Alzheimer Schweiz zusammen mit Pro Senectute die Kampagne «Stricken gegen das Vergessen». Mehr dazu auf www.memo-info.ch

2.10.2018

Fällt im Oktober das Laub sehr schnell, ist der Winter bald zur Stell'.