And the Lollipop goes to...

Der 20. November ist internationaler Tag der Kinderrechte. Aus diesem Anlass übergibt das Kinderparlament der Stadt Luzern seine jährlichen Preise: den Goldenen Lollipop und die Saure Zitrone.

Am Mittwoch, 21. November 2018, hat das Kinderparlament zum 81. Mal getagt. Die Parlamentarierinnen und Parlamentarier (Kipas) haben nach einer intensiv geführten Debatte darüber abgestimmt, welche Nominierten die jährliche Auszeichnung für Kinderfreundlichkeit und Kinderunfreundlichkeit erhalten.

Der Goldene Lollipop 2018

Das Kinderparlament verleiht den Goldenen Lollipop 2018 der Stadtbibliothek. Laut den Kipas hat die Stadtbibliothek das Angebot für Kinder und Jugendliche stetig verbessert. Kinder und Jugendliche bis zum 20. Altersjahr dürfen seit zwei Jahren nicht nur Bücher, sondern auch DVDs, CDs und Hörbücher gratis ausleihen. Damit ermöglicht die Stadtbibliothek allen Kindern und Jugendlichen einen Zugang zu Büchern und guter Unterhaltung. Dies trägt zur Chancengleichheit bei.

Die Saure Zitrone 2018

Die Saure Zitrone 2018 geht an den Luzerner Stadtrat für die Entfernung von Zebrastreifen in den Tempo-30-Zonen. Die Mehrheit der Kinder im Kinderparlament weiss nicht, wie man sich in einer Zone ohne Fussgängerstreifen verhält und erlebt, dass auch andere Verkehrsteilnehmende unsicher sind. Die Kipas halten fest, dass die zebrastreifenfreien Zonen auf die Bedürfnisse von Erwachsenen abgestimmt sein mögen, dass den Kindern ohne Fussgängerstreifen jedoch eine wichtige Orientierungshilfe im Strassenverkehr fehlt.

Das Kinderparlament will mit dieser Preisvergabe darauf aufmerksam machen, dass die Strassenübergänge besser auf die Bedürfnisse von Kindern abgestimmt werden müssen.

26.11.2018

Ich Du Wir

I'll just end up walkin' in the cold November rain (Guns n' Roses)