Bengalische Tiger in Emmenbrücke

Der Schweizer Circus Royal gastiert wiederum mit einem weihnachtlichen Programm in Emmenbrücke. Dieses Jahr mit fünf bengalischen Tigern.

Nach einer gelungenen Zusammenarbeit mit dem grössten Zirkus Europas, dem deutschen Circus Krone, präsentiert Circus Royal dem Publikum dieses Jahr eine Gruppe fünf bengalischer Tiger aus der grossen Raubtierfamilie des mehrfach auf dem Internationalen Circus Festival von Monte Carlo ausgezeichneten Tierlehrers Martin Lacey jr.

Für das Schweizer Publikum hat Martin Lacey jr. mit Sarah Houcke eine neue Nummer mit Bengal-Tigern zusammengestellt. Welt-Star Sarah Houcke war jahrelang die grosse Attraktion beim grössten Circus der Welt, dem Ringling Barnum und Bailey Circus. Der Circus Royal bezeichnet sie als die wohl beste Tierlehrerin der Gegenwart und ist stolz, sie im Weihnachts-Circus präsentieren zu können.

Weitere Attraktionen

Aus Spanien kommen die Brüder Eric und José Munoz. Eric ist ein Jongleur der Spitzen-Klasse. José zelebriert eine präzise Arbeit auf dem Drahtseil. Zusammen sind sie Kaskadeure, die Jung und Alt zum Staunen und Lachen bringen. Der Prinz der Lüfte ist Donoban Rodriguez an den Strapaten. Majestätisch präsentiert er eine schwierige Darbietung in 12 Meter Höhe. Und Clown Alan Rossi aus Italien hat will ein Strahlen in die Kinderaugen zaubern.

30.11.2017

Circus Royal

Ticket-Hotline: 0848 848 049 - www.circusroyal.ch

Der Circus Royal gastiert ab dem 2. Dezember 2018 in Emmenbrücke (Parkplatz Mooshüsli)

ZST Zentralschweizer Tafelrunde

Bild ZST Zentralschweizer Tafelrunde