Boutique Kurz Schmuck & Uhren nach Umbau wieder geöffnet

Nach einer kurzen und erfolgreichen Umbauphase öffnet die Boutique von Juwelier KURZ in Luzern wieder ihre Türen. In einer einladenden und entspannten Atmosphäre erscheint die inspirierenden KURZ Kollektionen in einem ganz neuen Licht.

Die geometrischen Formen der Marmorintarsien, die originalen Messingleuchter und die klassischen Designstücke sind markante Elemente des neuen Interieurdesigns. Die neue Inneneinrichtung bietet eine warme Wohlfühlatmosphäre und setzt einen Meilenstein im Einkaufserlebnis. Im Ambiente eines Boutique Hotels setzt KURZ auf Juwelierkompetenz, Nahbarkeit und zugänglichen Luxus. Eine behagliche und gemütliche Umgebung lädt zum Verweilen ein und erlaubt, die vielen attraktiven und zeitgemässen Schmuck- und Uhrenkollektionen von KURZ in aller Ruhe zu entdecken.

Das neue Interieurdesign entspricht der neuen KURZ Shop-Generation, die bereits erfolgreich in den Flagship Boutiquen in Zürich, Basel sowie auch in anderen KURZ Boutiquen vom namhaften Architekturbüro Fischbach & Aberegg umgesetzt wurde. Tanja Fischbach und Christoph Aberegg zeichnen sich aus durch ihr Flair für innovative Innenarchitektur- und Designkonzepte, die eine einzigartige warme und exklusive Atmosphäre mit kosmopolitischem und zeitgemässem Stil verbinden. In den letzten Jahren haben Fischbach & Aberegg über 150 Projekte in den Bereichen Retail, Hotellerie, Gastronomie sowie exklusive Privathäuser realisiert.

Die entspannte Atmosphäre in der Luzerner Boutique, unterstreicht das Einkaufserlebnis mit einem neuen, zeitgemässen Einrichtungskonzept. Die KURZ Boutique in Luzern an der Weggisgasse 25 öffnete pünktlich zum Weihnachtsgeschäft wieder ihre Türen.

Mit zehn Geschäften in den Regionen Zürich, Basel, Bern, Luzern und Genf beschäftigt KURZ Schmuck -Uhren insgesamt rund 150 Mitarbeiter. Das Sortiment umfasst unter anderem hochwertigen Schmuck, Diamanten, Gold, Perlen und Farbedelsteine sowie die exklusiven Trauring-Kollektionen von KURZ. Dazu gehören auch international und national bekannte Namen wie die Kollektionen von Chopard, die etablierte dänische Schmuckmarke Ole Lynggaard, die Kreationen des italienischen Schmuckdesigners Marco Bicego und die des Schweizer Supermodels Sarina Arnold.

In allen Boutiquen verbindet KURZ modernes, zeitgemässes Schmuckdesign mit stilorientierter Beratung. Darüber hinaus bietet KURZ achtundzwanzig führende Uhrenmarken: von den begehrten Marken Omega, Breitling und IWC bis hin zu den glamourösen Uhren von Chopard und den berühmten Zeitmessern von Longines, Zenith und Glashütte Original. Somit gehört KURZ auch zu den besten Adressen für Uhrenliebhaber. Das 1948 von Armin Kurz in Zürich gegründete Unternehmen gehört seit 1989 zur Bucherer-Gruppe Luzern.

20.12.2018

Winterzeit – im Schweizerhof das Cheminée brennt