Bürgenstock-Resort kommt voran

Die letzten zwei der insgesamt 75 Baubewilligungen, die es für das 500 Millionen CHF teure Tourismusprojekt Resort Bürgenstock braucht, sollen in Kürze publiziert werden. Dabei geht es um die zehn Lakeview-Villen mit Wohnflächen zwischen 538 und 814 qm sowie um die Villa Daniel.

Es entsteht ein autofreies Resort mit 400 Zimmern, 68 Residence-Suiten mit Hotelservice, Spa sowie ein Freizeitangebot aus Golf, Tennis und Curling. Der Eröffnungstermin ist für 2017 angesetzt.

Die Bauherrin Katara Hospitality Switzerland AG mit Sitz in Zug ist die Betreibergesellschaft für die Schweizer Hotels eines katarischen Staatsfonds.

13.2.2015

ZST Zentralschweizer Tafelrunde

Bild ZST Zentralschweizer Tafelrunde