Der befürchtete Mehrverkehr wegen Bebauung Rothenburg Station gibt zu reden

Das Areal um den Bahnhof Rothenburg Station hat grosses Potential, liegt momentan aber brach.

Die Gemeinde will das Gebiet attraktiver machen. Dazu will Rothenburg die Bahnstation neu gestalten, den Verkehr beruhigen und Platz schaffen für bis zu 2500 Arbeitsplätze.

Um möglichst wenig Kulturland zu überbauen, strebt die Gemeinde eine Verdichtung an. Dazu soll auch ein Hochhaus mit bis zu 55 Metern Höhe gehören.

An der Orientierungsversammlung am Montagabend kamen die Pläne bei der Bevölkerung grundsätzlich gut an. Viele Befürchtungen gibt es aber in Sachen Verkehrszunahme.

Der von der Gemeinde vorgeschlagene Bebauungsplan kommt am 26. November vors Volk.

Quelle: SRF

31.10.2017

ZST Zentralschweizer Tafelrunde

Bild ZST Zentralschweizer Tafelrunde