Die kleine Hexe fliegt nach Luzern

Die kleine Hexe Luzern

Die kleine Hexe Luzern

Bild ZVG Kindermusicals

Musik zum Abheben, eine spannende Story und viel Hokuspokus – «Die kleine Hexe» fliegt am 24. März nach Luzern und hext sich in die Herzen von Klein und Gross.

Mit 127 Jahren ist die kleine Hexe noch viel zu jung für die Walpurgisnacht. Dabei ist es doch ihr sehnlichster Wunsch, mit den grossen Hexen auf dem Blocksberg zu tanzen. Als sie sich heimlich unter die anderen Hexen mischt und erwischt wird, muss sie sich als «gute» Hexe beweisen. Doch wie wird man eine «gute» Hexe? Mit der Unterstützung ihres Raben Abraxas übt sie sich in der Kunst der Hexerei und versucht, «gute» Taten zu vollbringen. Doch die Oberhexe ist mit ihr alles andere als zufrieden. In ihren Augen ist nur eine böse Hexe eine «gute» Hexe.

Zauberhafte Darsteller auf einer magischen Bühne, hinreissend inszeniert von Matthias Keilich. Kindermusicals.ch präsentiert mit "Die kleine Hexe" einen musikalischen Besenritt für die ganze Familie und einen mitreissenden Hexen-Spass über den Mut, seinen eigenen Weg zu gehen – auch wenn man noch klein ist. Tickets für die Vorstellung in der Kanti Alpenquai am 24. März 2018 gibt es an allen Starticket Vorverkaufsstellen, Telefon 0900 325 325 (CHF 1.19/Min ab Festnetz) oder im Internet unter www.kindermusicals.ch.

2.2.2018

ZST Zentralschweizer Tafelrunde

Bild ZST Zentralschweizer Tafelrunde