Drogendealer flüchtet in Unterhosen vor Polizei

Bei Ermittlungen im Zusammenhang mit Dealertätigkeiten ist ein Mann nur in Unterhose bekleidet vor zivilen Polizisten aus seinem Zimmer geflüchtet. Nach einer kurzen Verfolgung durch das Zentrum von Kriens konnte der mutmassliche Drogendealer festgenommen werden. In seinem Zimmer fand man Drogen, Bargeld und Drogenutensilien.

Am Donnerstagmittag, 29.11.2018, 12:15 Uhr, ermittelten zivile Polizisten im Zusammenhang mit Dealertätigkeiten in einem Haus an der Schachenstrasse. Im Treppenhaus begegneten sie einem Mann, der nur in Unterhose bekleidet war. Als er die Ermittler sah flüchtete er durch sein Zimmer und sprang aus dem Fenster.

Nach einer kurzen Verfolgung durch das Zentrum von Kriens, konnte der 24-jährige Albaner unter heftiger Gegenwehr festgenommen werden. In seiner Wohnung fand die Luzerner Polizei mutmassliche Drogen, Bargeld und Drogenutensilien.

Die Strafuntersuchung führt die Staatsanwaltschaft Emmen.

Quelle: Luzerner Polizei

30.11.2018

Ich Du Wir

I'll just end up walkin' in the cold November rain (Guns n' Roses)