Einbrecher klauen Kleider im Herren GLOBUS Zug für über 100'000 Franken

Screenshot Herren GLOBUS Zug

Grosse Beute haben Einbrecher in der Nacht auf Sonntag im Herren Globus in der Stadt Zug gemacht. Die Polizei geht von mehreren Tätern aus.

Zum Einbruch gekommen ist es zwischen Samstag 17.15 Uhr und Sonntag 7 Uhr, wie die Zuger Strafverfolgungsbehörden mitteilten. Die unbekannten Täter verschafften sich gewaltsam Zutritt zum Herren Globus an der Bahnhofstrasse. Dort stahlen die Täter zahlreiche Kleider. Wert: über 100'000 Franken.

Wegen der grossen Warenmenge gehe man von mehreren Tätern aus, heisst es in der Mitteilung. Die Kleider dürften zudem mit einem grösseren Fahrzeug abtransportiert worden sein. Die Zuger Polizei ist auf der Suche nach Zeugen.

11.9.2017

ZST Zentralschweizer Tafelrunde

Bild ZST Zentralschweizer Tafelrunde