Emmi eröffnet Jogurt-Bar an der Löwenstrasse in Luzern

Emmi schlägt einen neuen Weg ein und eröffnet eine Jogurt-Bar an der Löwenstrasse in Luzern. Nun hat der Milchverarbeiter weitere Details bekannt gegeben: Bereits am 19. April öffnet die «YoBar» ihre Pforten. Diese steht an der Löwenstrasse in Luzern. Die nächste Filiale in Zürich ist bereits in Planung.

Mit dem Laden in Weiss und Pink will der Milchverarbeiter ein junges Publikum ansprechen. Doch ist das wirklich nur eine Yoghurt-Bar?

In erster Line verkauft Emmi in Bar verschiedene Jogurt-Varianten. Auch das hippe Frozen Yogurt darf dort nicht fehlen. Dazu kommen Müesli, Bagels und Brotaufstrich. Alle Zutaten sind saisonal und tagesfrisch, verspricht das Luzerner Unternehmen. Natürlich darf auch der Caffè Latte nicht fehlen.

Die «YoBar» hat ihren Namen von der Emmi-Yogurt-Marke Yoqua. Dieses hat acht Prozent Protein und zwei Prozent Fett.

Emmi hat das Konzept nicht neu erfunden: Neben der Milchbar in Zürich, gibt es das Franchise-Konzept Yoomoo in Zürich und Bern und seit zwei Jahren die Yogurtlandia in Solothurn. Demnächst eröffnet diese einen zweiten Laden in Biel, es folgt ein dritter in der Welle7 in Bern.

15.4.2016

ZST Zentralschweizer Tafelrunde

Bild ZST Zentralschweizer Tafelrunde