Entlebuch-Rengg: Frontalkollision mit zwei Personenwagen

Entlebuch Rengg Verkehrsunfall

Entlebuch Rengg Verkehrsunfall

Bild ZVG Luzerner Polizei

Beim Befahren der Renggstrasse kollidierten zwei Personenwagen beim Kreuzen frontal. Die Durchfahrt bei der Unfallstelle war durch die Fahrzeug blockiert. Die Lenker verletzten sich beim Unfall.

Am Dienstagmorgen, 21.08.2018, 07:00 Uhr fuhren zwei Personenwagen auf der Renggstrasse in entgegengesetzte Richtung. Als sich die beiden Autos im Bereich der Liegenschaft Mätteli kreuzten, kam es zu einer Frontalkollision. Der eine Lenker verletzte sich leicht. Der andere Lenker wurde erheblich verletzt mit einer Ambulanz ins Spital gebracht.

Beim Unfall entstand Sachschaden in der Höhe von rund 35‘000 Franken. Die Unfallfahrzeuge blockierten die Durchfahrt, weshalb der Verkehr während drei Stunden örtlich umgeleitet werden musste.

Quelle: Luzerner Polizei

22.8.2018

Sommer in der Zentralschweiz

Summertime, and the livin' is easy