Erstmals Bus-Verbindung aus der Zentralschweiz zum Flughafen Basel

VBL Fluhafenbus

VBL Fluhafenbus

Bild ZVG

Seit mehreren Jahren besteht eine Busverbindung von Luzern an den Flughafen Zürich, um die frühen Ferienflüge zu erreichen. In den Herbstferien fährt Flugbus erstmals aus der Zentralschweiz zum EuroAirport nach Basel.

Viele Ferienflüge verlassen die Schweizer Flughäfen am frühen Morgen. Mit dem öffentlichen Verkehr ist es teilweise unmöglich, rechtzeitig zum Abflug in Zürich oder in Basel den Flughafen zu erreichen. Nicht so mit dem Flugbus.

Seit mehreren Jahren besteht eine Frühverbindung der Verkehrsbetriebe Luzern AG mit Flugbus aus Luzern und der Zentralschweiz an den Flughafen in Zürich-Kloten. Vor einigen Wochen wurde zudem eine Flugbus Linie aus Chur an den Flughafen Zürich in Betrieb genommen. Diese Linie wird von Chur Bus (Bus und Service AG) betrieben.

Bequem in die Herbstferien

Nun folgt per 28. September 2018 die dritte Linie im Flugbus Angebot. Während den Herbstferien wird neu auch der EuroAirport in Basel bedient, und zwar ab Beckenried via Luzern. Mit Abfahrt ab Luzern um 03.15 Uhr werden die Frühflüge in Basel erreicht. Die Rückfahrt ab EuroAirport nach Luzern erfolgt jeweils um 23.30 Uhr. Eine Fahrt kostet 49 Franken (Kinder: 25 Franken) und kann ab sofort auf www.flugbus.ch gebucht werden. Die Kurse werden vom Krienser Transportunternehmen Heggli AG betrieben. Der Versuchsbetrieb der Flugbus Linie zum EuroAirport Basel dauert vom 28. September bis 14. Oktober 2018. Die Flugbus Linien von Luzern bzw. Chur an den Flughafen Zürich werden weiterhin angeboten.

Ein Projekt – vier Partner

Flugbus ist ein gemeinsames Produkt der Verkehrsbetriebe Luzern AG, der Bus und Service AG mit Chur Bus, der Heggli AG, Kriens und der Autoverkehr Grindelwald AG. Mit den Busverbindungen von Flugbus können Fahrgäste von verschiedenen Destinationen direkt, schnell, bequem und zuverlässig zu den Flughäfen gefahren werden – und dies auch zu Tageszeiten, zu denen die Flughäfen mit dem öffentlichen Verkehr nicht erreicht werden. Da Flugbus nicht den Tarifen des direkten Verkehrs unterstellt ist und nicht mit öffentlichen Geldern finanziert wird, werden öV-Abonnemente wie Generalabonnement oder Halbtax nicht akzeptiert. Als Fahrzeuge werden moderne Reisecars und Minibusse eingesetzt.

31.8.2018

Sommer in der Zentralschweiz

Summertime, and the livin' is easy