Fritz Erni vom Montana für Lebenswerk geehrt

Die Award-Reihe vom Art Deco Hotel Montana Luzern geht weiter. Fritz Erni, Hotelier des Jahres 2017 und Direktor des «Hotels des Jahres 2018/2019», wurde am 1. Dezember 2018 vom Tourismus Forum Luzern mit dem Lifetime-Award für seine herausragenden Leistungen zum Wohl des Luzerner Tourismus geehrt.

«Fritz Erni hat sich in vielfältiger Art und Weise für die Hotellerie, die Gastronomie und den Tourismus eingesetzt. Er bleibt als perfekter, innovativer Gastgeber Vorbild für junge Hoteliers und Gastronomen», begründet die Jury die Wahl.

Nach der Auszeichnung zum Hotelier des Jahres 2017 und der Krönung des Art Deco Hotel Montana zum Hotel des Jahres 2018/19 ist der Lifetime-Award das i-Tüpfchen zum Abschluss eines sehr erfolgreichen Jahres.

«Der Award und die entgegengebrachte Anerkennung bedeuten mir sehr, sehr viel», meint Fritz Erni. «Ein grosses Dankeschön richte ich an die Jury und alle Touristiker, die tagtäglich für Luzern und die Region im Einsatz stehen. Mier sind doch alli geili Sieche!», meint der passionierte Töff-Fahrer.

8.12.2018

Advent, Advent, dein Handy brennt! Erst die Antenne, dann die Tasten und zum Schluss der ganze Kasten!

Zeit, an diejenigen zu denken, die für jeden Brotkrümel dankbar sind.