Halloween – Was ist erlaubt und was nicht?

Am Mittwochabend, 31.12.2018, werden wieder viele Kinder und Jugendliche unterwegs sein, um Halloween zu feiern. Viele halten sich an erlaubte Scherze und sind verkleidet unterwegs.

Leider gab es in der Vergangenheit auch Ausnahmen, wo die Grenzen des Tolerierbaren überschritten und strafrechtliches Verhalten festgestellt werden musste.

Aus diesem Grund hat die Luzerner Polizei in einem Newsletter alle Schulen im Kanton Luzern mit einem Flyer „Halloween – Richtig Feiern“ bedient. Wenn sich alle daran halten, gibt es keine unerwünschten Zwischenfälle und polizeiliche Interventionen sind nicht nötig.

Flyer Luzerner Polizei

Quelle: Luzerner Polizei

31.10.2018

Fällt im Oktober das Laub sehr schnell, ist der Winter bald zur Stell'.