Herbstausstellung bei «Ottoscars» in Sursee

Screenshot Ottoscars

Das Verkaufskonzept von OTTO’S CARS mit zwei Geschäftsfeldern – topaktuelle Saisonwagen und attraktive Importfahrzeuge – ist auch nach 11 Jahren noch ein durchschlagender Erfolg. Die Herbstausstellung findet am 23. und 24. September 2017 statt.

Die Saisonwagen werden von ausgesuchten Fahrzeugführern eingefahren. Der potenzielle Käufer bekommt ein Auto zu einem Vorzugspreis, und das bei fortlaufender Werksgarantie. So zum Beispiel einen 6 Monate jungen, familienfreundlichen Seat Alhambra 2.0 TDI mit 7 Sitzplätzen und moderner DSG-Automatik inklusive 4x4-Antrieb. In der FR-Line-Ausstattung ist das Fahrzeug bereits für 28’990 statt 53'930 Franken zu haben.

Preise vom Feinsten

Auch das zweite Geschäftsfeld von OTTO’S CARS, der Verkauf von Importneuwagen, erfreut sich grosser Beliebtheit. Die Fahrzeuge, vom Kleinwagen bis zum Familienvan, sind aufgrund der bereits vorhandenen Zulassung in der Schweiz schnell lieferbereit. Auch die Preise dürfen sich sehen lassen. Ein Beispiel gefällig? Einen Skoda NEW Octavia Kombi 1.4 TSI mit zeitgemässem 150-PS-Benzinmotor und DSG-Automatik gibts für 28'990 statt 36'380 Franken. Für alle Fahrzeuge gilt: Der Käufer profitiert von einer professionellen Finanzierungsberatung vor Ort. Und auch das erweiterte Angebot – auf Wunsch bis zu 5 Jahren – mit umfänglichen Garantie- und Servicepaketen kommt bei der Kundschaft gut an.

Zweitägige Herbstausstellung

Überzeugen Sie sich von der grossen Marken- und Modellvielfalt an der Herbstausstellung vom Samstag, 23. September (9 bis 17 Uhr) und Sonntag, 24. September (10 bis 16 Uhr). Der Besuch an der Infanteriestrasse 5 lohnt sich aber nicht nur der günstigen Autos wegen. Alle Besucher dürfen sich auf eine Gratisverpflegung inklusive Getränk freuen, und die Kleinsten können sich in der Hüpfburg austoben.

Quelle: Luzerner Rundschau

20.9.2017

ZST Zentralschweizer Tafelrunde

Bild ZST Zentralschweizer Tafelrunde