Horw Kulturpreis

Horw Kulturpreis

Horwer Kulturpreisträger 2015. Bild ZVG Gemeinde Horw

Der Horwer Kulturpreis leistet seit 1982 einen wichtigen Beitrag zur Förderung und Anerkennung der Kultur in der Gemeinde. Bewerbungen für den Anerkennungspreis 2018 können ab sofort eingereicht werden.

Die Gemeinde Horw vergibt jährlich einen Anerkennungspreis an Personen und Institutionen, deren Wirken auszeichnungswürdig ist. Die Auszeichnung ist ein Zeichen öffentlicher Wertschätzung gegenüber einer langjährigen, erfolgreichen und qualitativ hochstehenden Kulturtätigkeit mit nachhaltigem Bezug zur Gemeinde Horw. Die Höhe des Anerkennungspreises beträgt 10'000 Franken pro Trägerin oder Träger. Dieses Jahr wurde Wolfgang Sieber, der Hoforganist der Hofkirche St. Leodegar Luzern, mit dem Anerkennungspreis 2017 ausgezeichnet.

Bewerbungsfrist bis am 15. September

Bewerbungen und Vorschläge für den Anerkennungspreis 2018 können ab sofort und noch bis zum 15. September eingereicht werden. Die Kunst- und Kulturkommission wird die eingegangenen Unterlagen sichten und dem Gemeinderat einen Antrag unterbreiten. Dieser entscheidet schliesslich, welchen Personen oder Institutionen am 1. Januar 2019 in der Horwerhalle der Kulturpreis 2018 übergeben wird.

Die Bewerbungen oder Vorschläge sind schriftlich oder mit dem entsprechenden Formular einzureichen. Zu richten sind sie an das Präsidialdepartement der Gemeinde Horw, Bildung, Kultur und Sport, Gemeindehausplatz 1, 6048 Horw. Die Formulare sind unter www.horw.ch/kulturpreis abrufbar.

9.7.2018

Sommer in der Zentralschweiz

Summertime, and the livin' is easy