Karin Ierone Haute Coiffure präsentiert emotionale Ausstellung

Karin Ierone Haute Coiffure

Karin Ierone Haute Coiffure

Sowohl Vater Ivan Marjai, geboren 1942 in Ungarn und 2017 in der Ostschweiz gestorben, als auch sein Sohn Ivan Marjai, 1964 ebenfalls in Ungarn geboren und heute in Emmenbrücke lebend, sind und waren künstlerisch aktiv. Bild ZVG

In den Räumlichkeiten von Karin Ierone Haute Coiffure geben sich auch 2018 spannende Künstler die Ehre. Den Auftakt macht eine besonders emotionale Ausstellung.

Den Auftakt der Austellungsreihe 2018 von Haute Coiffure Karin Ierone machen Marjai & Marjai mit ihren naturalistischen Motiven. Vater und Sohn stellen ihre verschiedenen Techniken mit gemeinsamen Wurzeln gegenüber. Tradition und Moderne vereinen sich in dieser bildgewaltigen Ausstellung.

Die Ausstellung ist eine Hommage an den im letzten Jahr verstorbenen Vater, IvanMarjai, der mit seiner Familie 1982 von Ungarn in die Ostschweiz auswanderte. So entführen uns ihre Bilder von der Puszta bis ins Appenzell. Der Anlass findet am 3. März 2018 von 14 bis 17 Uhr im Salon an der Bundesstrasse in Luzern statt.

24.2.2018

Dem Frühling zu wir streben -  ZST

Dem Frühling zu wir streben

aus «Lohengrin» von Richard Wagner

Bild ZST Zentralschweizer Tafelrunde