KKL als beste Kongresslocation der Schweiz ausgezeichnet

KKL Luzern

KKL Luzern

Bild Joseph Birrer

Bereits zum dritten Mal darf das KKL Luzern sich über eine ganz besondere Auszeichnung freuen: Erneut gewann es den ersten Platz bei der Wahl zur besten Kongresslocation der Schweiz.

Das KKL Luzern hat es am diesjährigen Swiss Location Award zum dritten Mal in Folge ganz zuoberst auf das Podest geschafft: Veranstalter, Besucher und eine Fachjury haben das KKL Luzern auf Platz 1 in der Kategorie «Kongresslocations» gewählt. Gemäss Philipp Keller, CEO KKL Luzern, ist die erneute Auszeichnung «ein grosses Zeichen der Anerkennung für alle Mitarbeitenden. Damit zeigt das KKL Luzern, dass wir neben den einmaligen Konzerten in unserem weltbekannten Konzertsaal auch für Kongresspartner und -gäste immer wieder unvergessliche Erlebnisse in unserem Haus schaffen dürfen».

Im Rahmen des Swiss Location Awards 2018 haben in den letzten Wochen mehr als 8'500 Eventveranstalter und Besucher sowie eine unabhängige Fachjury die besten Locations der Schweiz ausgezeichnet. Nominiert waren mehr als 500 Hotels, Restaurants, Kongress- und Eventlocations aus der ganzen Schweiz. Um es unter die «besten Kongresslocations der Schweiz» zu schaffen, musste eine Location über eine überdurchschnittliche Kongress-Infrastuktur- und idealerweise neben einem grösseren Hauptsaal auch über diverse kleinere Nebenräume für Workshops und Breakouts verfügen.

20.6.2018

Sommer in der Zentralschweiz

Summertime, and the livin' is easy