Kollision zwischen zwei Autos in Entlebuch

Entlebuch - Kollision

  • Entlebuch - Kollision
  • Entlebuch - Kollision

Am Freitag Morgen ist es auf der Hauptstrasse in Entlebuch zu einer Kollision zwischen zwei Autos gekommen. Eine Person verletzte sich dabei und wurde durch den Rettungsdienst 144 ins Spital gefahren. Die Fahrzeuge erlitten Totalschaden.

Am Freitag, 6. April 2018, kurz nach 06:00 Uhr fuhr ein Autofahrer auf der Renggstrasse Richtung Entlebuch. Bei der Einmündung in die Hauptstrasse kam es zu einer seitlich-frontalen Kollision mit einem von Entlebuch Richtung Ebnet fahrenden Personenwagen. Eine Person verletzte sich beim Unfall und wurde durch den Rettungsdienst 144 ins Spital gefahren. Die drei weiteren beteiligten Personen blieben unverletzt.

Die Fahrzeuge erlitten Totalschaden. Dieser dürfte ca. 5‘000 Franken betragen.

Quelle: Luzerner Polizei

Bilder ZVG: Luzerner Polizei

7.4.2018

Dem Frühling zu wir streben -  ZST

Dem Frühling zu wir streben

aus «Lohengrin» von Richard Wagner

Bild ZST Zentralschweizer Tafelrunde