Kontrolle in Wohnung Luzerner Wohnung – vier Personen festgenommen

Stadt Luzern

Stadt Luzern

Foto Joseph Birrer

Die Luzerner Polizei hat gestern Nachmittag aufgrund eines Haftbefehls eine Kontrolle in einer Wohnung in der Stadt Luzern gemacht. Nebst der gesuchten Frau befanden sich drei Männer in der Wohnung. Zwei davon sind mit einer Einreisesperre für die Schweiz belegt, der Dritte dürfte sich ebenfalls illegal hier aufhalten.

Am Montag, 5. März 2018, um 16.45 Uhr, machte die Luzerner Polizei aufgrund eines Haftbefehls eine Kontrolle am Wohnort einer gesuchten Frau. In der Wohnung waren nebst der gesuchten Frau zwei Algerier, 20-, bzw. 30-jährig anwesend. Es stellte sich heraus, dass der 30-jährige Mann mit einer gültigen Einreisesperre belegt ist. Der 20-jährige Mann dürfte sich gemäss ersten Erkenntnissen ebenfalls illegal in der Schweiz aufhalten. Bei der genauen Kontrolle in der Wohnung konnte in einem Kleiderschrank versteckt, ein weiterer Mann angetroffen werden. Es handelt sich dabei um einen 35-jährigen Algerier. Auch dieser ist mit einer gültigen Einreisesperre für die Schweiz belegt.

Sämtliche Personen wurden vorläufig festgenommen. Die Untersuchung führt die Staatsanwaltschaft Luzern.

Quelle: Luzerner Polizei

6.3.2018

Dem Frühling zu wir streben -  ZST

Dem Frühling zu wir streben

aus «Lohengrin» von Richard Wagner

Bild ZST Zentralschweizer Tafelrunde