Lötscher Plus Gruppe ehrt Mitarbeiter

Roman Lötscher (rechts) mit Dienstjubilar Domenico Mazzotta

Roman Lötscher (rechts) mit Dienstjubilar Domenico Mazzotta

Bild ZVG apimedia

Bei der Lötscher Plus Gruppe fand das Weihnachtsessen statt, bei dem zahlreiche Mitarbeiter für ihre Verdienste geehrt wurden.

Wenn die Lötscher Plus Gruppe Weihnachten feiert, dann tut sie dies im grossen Stil. Knapp 300 Mitarbeitende mit Begleitung ­ – so viele wie noch nie – trafen sich kürzlich im Hotel Schweizerhof in Luzern zu einem gediegenen 4-Gang-Menü. «Das grösste Kapital einer Firma sind ihre Mitarbeitenden», sagte Inhaber Roman Lötscher mit einer gehörigen Portion Stolz. In seiner Ansprache blickte er auf das ablaufende Geschäftsjahr zurück.

Für Unterhaltung sorgte unter anderem der Jodelklub Blatten. Zahlreiche Dienstjubilare wurden für ihren unermüdlichen Einsatz und ihre Treue zum Unternehmen speziell ausgezeichnet. So auch der Bauarbeiter Domenico Mazzotta aus Luzern. Er arbeitet seit 30 Jahren beim Unternehmen. Ebenso wurden jene Mitarbeitenden geehrt, die in diesem Jahr eine Aus- oder Weiterbildung erfolgreich abgeschlossen haben.

17.12.2017