Löwendenkmal Luzern - 200 Jahrjubiläum

Löwendenkmal Luzern

Löwendenkmal Luzern

Löwendenkmal Luzern

Foto Joseph Birrer

Das Kunstprojekt "L21" suchte 2017 nach Ideen, um das 200-Jahrjubiläum des Löwendenkmals zu feiern. Nun laufen die ersten Ausstellungen an.

Die Kunsthalle Luzern nimmt das 200-Jahrjubiläum des Luzerner Löwendenkmals zum Anlass, das weltberühmte Monument in einem Mehrjahresprojekt mit künstlerischen Mitteln zu ergründen. Die 2017 öffentlich lancierte Ausschreibung für bildende Künstlerinnen und Künstler hat mit rund 50 Einsendungen eine beachtliche Resonanz gefunden.

Unter dem Titel «Löwen Safari» findet vom 5. Mai bis 1. Juli 2018 die erste Ausstellung von L21 in der Kunsthalle Luzern statt. Die von Peter Fischer (Projektleiter von L21) zusammengestellte Ausstellung macht sich auf die Fährte des Löwen. Sie interessiert sich für die symbolische Bedeutung des Löwen in verschiedenen Zeiten und Kulturen und thematisiert – auch im Rahmen eines integrierten Symposiums – den Löwen in unterschiedlichen Zusammenhängen, etwa der bildlichen Überlieferung des Motivs des Löwen in der Kunst, aber auch aus der Sicht von der Zoologie bis zur Anthroposophie.

4.4.2018

Dem Frühling zu wir streben -  ZST

Dem Frühling zu wir streben

aus «Lohengrin» von Richard Wagner

Bild ZST Zentralschweizer Tafelrunde