Luga 2017 steht im Zeichen der Vielfalt

Bild ZVG LUGA

Trotz verschneitem Start sind die Messeverantwortlichen guten Mutes für die nächsten Tage. Es werden in den zehn LUGA-Messetagen 115'000 Besucher erwartet.

«Was wäre der Frühling ohne die Luga?», fragte Messeleiterin Luzia Roos-Bättig zu Beginn ihrer Eröffnungsrede und erntete dafür gleich die ersten Lacher aus dem Publikum. Denn: Draussen auf dem Messegelände präsentierte sich das Wetter keineswegs frühlingshaft – Wolken und Schneeregen bestimmten die Szenerie. Eine verschneite Luga-Eröffnung hat auch Roos noch nie erlebt. Dennoch ist sie positiv gestimmt: «Die Stimmung ist gut, trotz der anstrengenden letzten Tage.» Das Wetter beim Aufbau sei für alle herausfordernd gewesen – für Messeteam und Aussteller.

Rund 450 Aussteller bieten bis zum 7. Mai ihre Produkte und Dienstleistungen an. Weiter gebe es ein vielseitiges Rahmenprogramm mit insgesamt 368 Darbietungen, so Roos: «Es zählt zu meinen persönlichen Highlights, denn es bietet etwas für Jung und Alt.» Ausserdem finden jeden Tag sieben Sonderschauen statt, unter anderem präsentiert die Direktion für Entwicklung und Zusammenarbeit (DEZA) des Bundes ihre Arbeit. Gastregion ist das Obergoms VS mit Andermatt UR.

Motto: «Erlebe die Vielfalt»

Erstmals gibt es dieses Jahr eine Start-up-Zone, wo Jungunternehmer ihre Produkte präsentieren können. «Wir wollen das auf jeden Fall die nächsten Jahre weiterführen», erklärt Roos. Man erachte es auch als die Aufgabe der Luga, innovativen jungen Menschen eine Plattform zu bieten. Und: «Auch im Zeitalter des Onlinehandels ist der persönliche Kundenkontakt immer noch ein starkes Verkaufsargument.»

Der Leitsatz der diesjährigen Luga lautet: «Erlebe die Vielfalt». Das bezieht sich laut den Verantwortlichen auch auf den Stadt-Land-Graben im Kanton Luzern – und dass der gar nicht so tief ist. «Eine grosse Stärke der Luga ist ihre Funktion als Treffpunkt», sagt die Messeleiterin. Menschen aus Stadt und Kanton könnten sich hier treffen und austauschen.

Quelle: 20Minuten

30.4.2017

ZST Zentralschweizer Tafelrunde

Bild ZST Zentralschweizer Tafelrunde