Luzerner Designtage Viscosistadtareal Emmenbrücke

Letztes Jahr zogen die Luzerner Designtage nach acht Jahren in der Altstadt nach Luzern Nord – genauer gesagt in das Viscosistadtareal in Emmenbrücke. Die Premiere am neuen Standort ist geglückt – die grosszügigen Platzverhältnisse, das urbane Flair und die gebündelte Präsentation im ehemaligen Industrieareal passen perfekt zum Event. Zudem gibt es dieses Jahr eine Sonderschau von Schweizer Manufakturen bei BALTENSWEILEr.

Step by step geht es Tag für Tag voran und in einigen Tagen, am 30. November – 2. Dezember 2018, findet DesignSchenken statt. Die diesjährige Ausgabe wird noch grösser, mit zusätzlichen Ausstellern – passend zum 10-jährigen Jubiläum. Über 100 Designlabels ihre Produkte und bieten einen Einblick in die Geschichte und Entstehung der einzelnen Objekte. Von Schmuck, über Mode, Taschen, Wohnaccessoires, Keramik bis hin zu Möbeln, Leuchten und technischen Gadgets gibt es während den drei Tagen Einzigartiges, Ausgefallenes und Formschönes zu entdecken und natürlich zu kaufen. Swissdesign und Swissmade stehen dabei im Mittelpunkt.

Die Hochschule Luzern - Design & Kunst verbindet die Welt des handwerklichen Tuns und die Welt der digitalen Techniken. 1877 als Kunstgewerbeschule Luzern gegründet, ist die Hochschule Luzern Design & Kunst heute mit über 700 Studierenden und ihren ausgeprägten Kompetenzen in Forschung & Entwicklung in ihrem Bereich eine der führenden Adressen in der Schweiz und auch international vernetzt. Seit Jahren ein Partner von DesignSchenken und seit 2017 mit ihren Räumlichkeiten im Bau 745 am Nylsuisseplatz 1 als Ausstellungsort dabei, ist die Hochschule Luzern – Design & Kunst dieses Jahr mit sechs Studienrichtungen sowie einer ehemaligen Studentin, die heute als Forscherin tätig ist, vor Ort. Sie geben Einblick in ihr Schaffen, präsentieren aktuelle Projekte und bieten ganz im Sinne von DesignSchenken vielfältige Produkte zum Verkauf an.

Designtradition vom Feinsten

Seit über 60 Jahren werden in der Luzerner Manufaktur BALTENSWEILER Leuchten entwickelt und hergestellt. Viele Modelle gelten als Schweizer Designklassiker und haben diverse Preise gewonnen. Dieses Jahr stellen zusätzlich sechs Gastlabel aus, die dieselben Werte wie BALTENSWEILER hochhalten: Hochwertige Produkte in hoher Designqualiät zu fertigen und zwar in der Schweiz. An DesignSchenken verkehrt der Shuttle-Service regelmässig zwischen den beiden Ausstellungsorten BALTENSWEILER – Viscosistadt. Es bleibt einem also überlassen, ob der Rundgang bei BALTENSWEILER oder in der Viscosistadt beginnt und der Transfer bequem mit dem Shuttle oder als rund 30 minütigen Spaziergang zu Fuss stattfindet. Gleichzeitig besteht die Möglichkeit, mit dem Personenwagen bei BALTENSWEILER zu parkieren – Parkplätze werden gratis zur Verfügung gestellt.

23.11.2018

Allerheiligenreif macht zu Weihnacht' alles steif.