Marko Virant neuer Leiter Dienstabteilung Immobilien

Marko Virant

Marko Virant

Bild ZVG Stadt Luzern

Marko Virant übernimmt ab 1. März 2018 die Leitung der Dienstabteilung Immobilien. Er wird Nachfolger von Friederike Pfromm, die die Stadtverwaltung Ende Januar 2017 verlassen hat.

Marko Virant (1963), Bürger von Meyrin, GE, aufgewachsen in Darmstadt, wo er nach der Matura ein Ingenieurstudium abschloss, promovierte an der ETH Zürich, Abteilung Bauingenieurwesen, zum Doktor der technischen Wissenschaften. Mit seiner langjährigen Führungserfahrung in der schweizerischen Bau- und Immobilienbranche ist er für die Position als neuer Leiter Immobilien bestens geeignet. Er hat sich in einem mehrstufigen Bewerbungsverfahren durchgesetzt.

Aus seiner Zeit als Bereichsleiter der MIBAG Property + Facility Management kennt Marko Virant die operativen Belange der Bewirtschaftung. Als früherer Geschäftsführer der Avireal sowie Swisshaus hat er sich mit dem Entwickeln und Bauen auch komplexer Gebäude auseinandergesetzt. Marko Virant hat als Partner der ICME Real Estate und zuletzt Finance Force Immobilienabteilungen der öffentlichen Hand und Privatwirtschaft in strategischen und organisatorischen Fragen

beraten. Schliesslich baute er am IFZ der Fachhochschule Luzern im Nebenamt als studienleiten-der Fachrat das Modul Corporate und Public Real Estate Management auf und dozierte auf diesem Gebiet.

Nicht zuletzt aufgrund seiner privaten und beruflichen Kontakte fühlt sich Marko Virant der Stadt Luzern sehr verbunden und freut sich sehr, sein breites Führungs- und Fachwissen einzubringen.

27.12.2017