Martin Nufer übernimmt Hirslanden Klinik St. Anna

Nufer Martin

Nufer Martin

Bild ZVG Hirslandenklinik St. Anna

Dominik Utiger, seit 12 Jahren Direktor der Luzerner Hirslanden Klinik St. Anna, wird per Ende Mai die Leitung des Spitals an seinen langjährigen Stellvertreter Martin Nufer übergeben.

Dominik Utiger (53) ist seit 2001 in der Klinik St. Anna tätig, seit 2006 als Spitaldirektor. Zudem ist er seit Juli 2015 Mitglied der operativen Geschäftsleitung der Privatklinikgruppe Hirslanden. In den vergangenen 17 Jahren hat er die Entwicklung der einst reinen Belegarztklinik St. Anna in ein modernes, interdisziplinär vernetztes Zentrumsspital massgeblich geprägt. Entsprechend schwer fiel ihm der Entscheid, die Klinik St. Anna zu verlassen. Er tut dies auf eigenen Wunsch, und nach reiflicher Überlegung. "Es bot sich die Gelegenheit, in die Praxis eines Kollegen einzusteigen und wieder als Arzt tätig zu sein", sagt Dominik Utiger. "Das war stets ein Wunsch von mir. Und weil mit Martin Nufer die bestmögliche Nachfolgelösung für die Klinik bereit steht, ist es der richtige Entscheid zum richtigen Zeitpunkt." Der Klinik St. Anna und ihren Mitarbeitenden werde er sich weiterhin sehr verbunden fühlen. Seine externen Verwaltungsratsmandate wird Dominik Utiger weiter wahrnehmen.

Neuer Direktor der Klinik St. Anna wird per 1. Juni 2018 Martin Nufer (52). Er ist bereits seit 2007 in der Klinik tätig, ursprünglich als Internist und Leiter des Notfallzentrums, seit 2012 im Amt des medizinischen Direktors und Vizedirektors der Klinik. Martin Nufer ist Facharzt für Innere Medizin, mit einer Spezialisierung in klinischer Notfallmedizin. Nach dem Studium in Zürich verbrachte er drei Jahre am renommierten Massachusetts Institute of Technology (MIT) in Boston, wo er sich an der Sloan School zum Master of Science in Management ausbilden liess. Martin Nufer ist verheiratet und lebt mit seiner Frau und vier Kindern in Adligenswil.

18.3.2018

Dem Frühling zu wir streben -  ZST

Dem Frühling zu wir streben

aus «Lohengrin» von Richard Wagner

Bild ZST Zentralschweizer Tafelrunde