Migros Ankermieterin in der Mall of Switzerland

Nicht Coop, wie ursprünglich geplant, sondern Migros wird Ankermieterin in der neuen Mall of Switzerland in Ebikon. Die Migros Luzern wird sich nach eigenen Angaben mit einem Supermarkt, mit den Fachmarkt-Formaten Do it + Garden Migros, Melectronics, Micasa und SportXX, einem Restaurant sowie einem Fitnesscenter in der Mall einmieten.

Die Mall of Switzerland ist seit langen Jahren in Planung, und bereits 2007 wurde verkündet, dass Coop dort als Ankermieter einziehen werde. Wie ein Vertreter des Investors Freo AG Schweiz nun gegenüber lokalen Medien sagte, sei der Vertrag mit Coop aber befristet gewesen und abgelaufen. Bei den neuen Verhandlungen habe sich gezeigt, dass die Pläne von Coop, in der Mall einen Mega-Store umzusetzen, aus rechtlichen Gründen nicht mehr möglich gewesen seien. Dabei sei es insbesondere um Auflagen im Frischeprodukte-Bereich gegangen.

Der voraussichtliche Eröffnungstermin der Mall of Switzerland ist Ende 2017. Auf einer Fläche von total 73'000 qm sind ein Einkaufszentrum, ein Bad, ein Multiplex-Kino sowie ein Hotel und Wohnungen geplant. Das Investitionsvolumen liegt bei rund 450 Millionen CHF.

29.12.2014

ZST Zentralschweizer Tafelrunde

Bild ZST Zentralschweizer Tafelrunde