Monster-Guugger Bueri laden zur öffentlichen Probe ein

Am 13. Januar 2018 laden die «Monster-Guugger Bueri» zur traditionellen öffentlichen Probe ein.

Nach der Weihnachts- und Neujahrespause geht es mit der fünften Jahreszeit, der Fasnacht, so richtig los. Um allen Familienmitgliedern, Freunden und Bekannten einen Einblick in den Probealltag zu geben, laden die «Monster-Guuger Bueri» alle zur öffentlichen Probe ein.

Neben einigen altbekannten Stücken wird die Guggenmusik auch neue Gassenhauer der Fasnachtssaison 2019 präsentieren. Start ist um 16:00 Uhr im Schulhaus Hinterleisibach in Buchrain.

Die «Monster-Guugger Bueri» wurden im Jahr 1991 in Buchrain gegründet. Was zuerst nur eine Kinderguuggenmusig war, hat sich bis heute zu einer der namhaftesten Luzerner Musikervereinigungen gemausert.

1998 tat man einen gewichtigen Schritt, als man den «Vereinigten Guuggenmusigen» von Luzern beitreten durfte. Ab da verfügten die «Monster-Guugger» über das Recht, am Monstercorso in Luzern mitzumarschieren. Dank dieser Zugehörigkeit konnten sie auch bei zwei CD-Aufnahmen der «Vereinigten» mitwirken.

20.12.2018

Winterzeit – im Schweizerhof das Cheminée brennt