Motorradunfall in Wassen

Wassen Motorradunfall

Wassen Motorradunfall

Bild ZVG Kantonspolizei Uri

Bei einem Unfall auf der Sustenpassstrasse sind am Sonntagabend, 5. August 2018, ein Motorradfahrer und seine Sozia verletzt worden.

Wie die Kantonspolizei am Montag mitteilte, waren um 17 Uhr in Färnigen zwei Zürcher Motorräder vom Pass Richtung Wassen unterwegs, als zwei bergwärtsfahrende Motorräder ein landwirtschaftliches Gefährt überholten.Um eine Kollision zu vermeiden, bremste der vordere der beiden Zürcher Motorradfahrer ab. Der zweite, 26-jährige Motorradfahrer bemerkte dies zu spät, fuhr in die Maschine vor ihm und stürzte über das Strassengeländer hinunter. Seine 27-jährige Mitfahrerin blieb verletzt auf der Strasse liegen.

Der verletzte Lenker wurde von der Ambulanz ins Kantonsspital in Altdorf gebracht. Die Mitfahrerin wurde von einem Rettungshelikopter in ein ausserkantonales Spital geflogen. Der Sachschaden beträgt 10'000 Franken.

Quelle: Kantonspolizei Uri

6.8.2018

Sommer in der Zentralschweiz

Summertime, and the livin' is easy