Neue App soll helfen, in Luzern die richtige Beiz zu finden

Luzern

Luzern

Foto Joseph Birrer

Neu gibt es für Luzern die App Localgusto. Durch personalisierte Daten schlägt die App nahe Restaurants enstprechend dem Geschmack der Nutzer vor.

Für Luzern hat Localsearch eine neue App entwickelt: Localgusto. Die App schlägt dem Nutzer nahe gelegene und dem eigenem Geschmack entsprechende Restaurants vor. Im digitalen Profil definieren User ihre bevorzugte Küche, durch das Erkennen der Bewegungsmuster kennt das Smartphone den jeweiligen Standort. Wollen die User essen gehen, gibt ihnen die App Tipps zu Lokalen in der Nähe.

300 Lokale in Luzern dabei

Die Auswahl des Restaurants kann auch vom Anlass abhängig sein: Die User finden unter anderem Empfehlungen für Lokale, die sich für Dates eignen, einen Panoramablick bieten oder günstige Preise haben. Auch weitere Details wie Öffnungszeiten, Menus oder Fotos sind bei einigen Lokalen zu finden. Sobald man sich für eine Location entschieden hat, dient die App als Wegweiser.

«Insgesamt enthält die App 300 Restaurants und Cafés in der Stadt Luzern», sagt Marc Pittner, Chief Digital Officer von Localsearch zur «Luzerner Zeitung». Ihre Apps local.ch und search.ch wurden schon 5 Millionen mal installiert. Localgusto sei eine Ergänzung von local.ch mit zusätzlichen Informationen zu den bereits registrierten Betrieben, so Pittner.

Testlauf und Datennutzung

Die App ist kostenlos, aber derzeit nur für Apple-User zugänglich. Localgusto läuft jetzt als Testversuch in Luzern. Pittner: «Zürich wäre für einen Testlauf zu gross gewesen, Luzern bot eine ideale Grösse. Findet die App Anklang bei den Luzernern, werden wir das Angebot auch auf andere Städte ausweiten.» Der Testlauf diene primär zum Sammeln von Erfahrungen. Localsearch sei aber schon erfahren im Umgang mit Daten. Deshalb ist Pittner zuversichtlich, dass man das Vertrauen der User gewinnen könne.

Vor allem für Auswärtige interessant

«Grundsätzlich ist die Idee von Localgusto nicht schlecht», meint Ruedi Stöckli, Präsident von Gastro Luzern. Im breiten Angebot von bereits bestehenden Food-Apps und Websites wie der Zuger App Eatsmart oder der Luzerner Webseite 5vorzmittag.ch sei Localgusto eine Ergänzung. Ob Einheimische davon einen Nutzen hätten sei bei der bescheidenen Grösse der Stadt Luzern aber dahingestellt. «Interessanter ist es für die, die die Stadt nicht kennen», so Stöckli.

Quelle: 20Minuten

4.2.2017

ZST Zentralschweizer Tafelrunde

Bild ZST Zentralschweizer Tafelrunde