Neuer Leiter Management Services bei Pistor

Mutation in der Geschäftsleitung der in Rothenburg domizilierten Pistor Holding Genossenschaft: Peter Steinmann wird neuer Leiter Management Services / CFO und damit Nachfolger von Werner Bach, der Ende Januar 2014 in Pension geht.

Während mehr als 24 Jahren führte Werner Bach den Geschäftsleitungsbereich Management Services der Pistor AG in Rothenburg. Zusätzlich war er CFO der Pistor Holding Genossenschaft. Damit zeichnete sich Werner Bach verantwortlich für die Finanzen sowie für die Informatik des Unternehmens. Er hat die Entwicklung des Unternehmens in all den Jahren wesentlich mitgeprägt. Ende Januar tritt Werner Bach in den wohl verdienten Ruhestand und wird sich vermehrt seinen Hobbys Musik, Natur und Genuss widmen.

Interne Rekrutierung

Peter Steinmann übernimmt nun Bachs Amt als neuer Leiter Management Services und CFO der Pistor Holding Genossenschaft. Damit wird Steinmann neues Mitglied der Geschäftsleitung der Pistor AG.

Peter Steinmann (48) ist verheiratet, Vater von zwei Kindern und wohnhaft in Cham. Steinmann startete 1995 seine Laufbahn bei Pistor: Zuerst als Projektleiter betriebswirtschaftliche Projekte und seit 1997 als Leiter Rechnungswesen der Pistor AG. Als gelernter Kaufmann bildete er sich zum dipl. Wirtschaftsprüfer weiter. Er hat sich eine umfassende Ausbildung in Finanzen und Controlling angeeignet, unter anderem auch als Certified Advanced Controller der Controller Akademie München. Peter Steinmann verfügt über eine langjährige Berufserfahrung und hat die Entwicklung der Pistor Firmengruppe während vielen Jahren begleitet. Er übernimmt die neue Funktion noch im Monat Januar.

Die Pistor AG ist in der Schweiz nach eigenen Angaben das führende Handelsunternehmen für die Bäcker-Konditor-Confiseur-Branche und ein bedeutender Grosshändler im Gastronomiebereich.

27.1.2014

ZST Zentralschweizer Tafelrunde

Bild ZST Zentralschweizer Tafelrunde