Peter Weber zuständig für Wirtschaftsfragen der Stadt Luzern

Peter Weber

Peter Weber

Peter Weber wird Beauftragter für Wirtschaftsfragen der Stadt Luzern. Bild ZVG

Peter Weber folgt per 1. Januar 2019 als Beauftragter für Wirtschaftsfragen der Stadt Luzern auf den aktuellen Amtsinhaber Peter Bucher.

Peter Bucher, Beauftragter für Wirtschaftsfragen der Stadt Luzern, wird aus gesundheitlichen und persönlichen Gründen sein Pensum reduzieren. Seine Nachfolge tritt per 1. Januar 2019 Peter Weber an.

Peter Weber (Jahrgang 1971) begann seinen beruflichen Werdegang beim Schweizerischen Bankverein und absolvierte das Studium der Betriebsökonomie an der HWV Luzern. Ab 1999 bildete sich Peter Weber an der Schweizerischen Hotelfachschule Luzern zum dipl. Hôtelier-Restaurateur HF weiter und arbeitete in renommierten Hotelunternehmen in Montréal, Vancouver, London und Tokio. 2005 zog es ihn zurück in die Schweiz, wo er bis heute bei der bio-familia AG in Sachseln tätig ist. Nach der Ausbildung zum Eidg. dipl. Verkaufsleiter schloss Peter Weber berufsbegleitend im Jahr 2012 den Master of Advanced Studies in Brand & Marketing Management an der Hochschule Luzern ab. Als Leiter Verkauf Export ist er Mitglied der Geschäftsleitung der bio-familia AG. Schwerpunkte seiner Tätigkeit bilden dabei die Pflege des Kunden- und Partnernetzwerkes sowie die Leitung verschiedener Projekte.

«Mit Peter Weber konnten wir eine Person gewinnen, die Erfahrung aus verschiedenen Branchen und Kulturen mitbringt. Das Ausbalancieren zwischen lokalem und globalem Denken wird für die zukünftigen Herausforderungen der Stadt Luzern von grosser Wichtigkeit sein», ist Stadträtin Franziska Bitzi Staub überzeugt.

Peter Weber freut sich auf die neue Herausforderung: «Ich will für die Hauptstadt meines Heimatkantons mit viel Engagement und mit meiner Erfahrung einen Beitrag für die positive wirtschaftliche Entwicklung leisten.»

9.8.2018

Sommer in der Zentralschweiz

Summertime, and the livin' is easy