Philipp Hächler wird Hoteldirektor im Holiday Inn Express Kriens

Holiday Inn Express Luzern - Kriens

Holiday Inn Express Luzern - Kriens

Holiday Inn Express Luzern - Kriens

Bild ZVG

Philipp Hächler

Philipp Hächler

Philipp Hächler wird Hoteldirektor im neuen Holiday Inn Express Luzern - Kriens. Bild ZVG

Das neue 3-Sterne Holiday Inn Express in Kriens bei Luzern wird im zweiten Quartal 2019 eröffnet. Nun sind erste Personalentscheidungen bekannt gegeben worden.

Zurzeit entsteht im neuen Stadtteil Mattenhof-Areal eines der grössten Hotels in der Region Luzern. Ab dem zweiten Quartal 2019 stehen im neuen Economy Lifestyle Hotel Luzern-Kriens 160 modern möblierte Zimmer und Family Rooms zur Verfügung. Nun wurden erste personelle Entscheidungen öffentlich gemacht. Ulla Hillmann wird die Stelle als Head of Sales übernehmen, während Philipp Hächler den Posten des Hoteldirektors innehaben wird.

Ulla Hillmann

Ulla Hillmann

Ulla Hillmann übernimmt die Stelle als Head of Sales im neuen Holiday Inn Express Luzern - Kriens. Bild ZVG

Ulla Hillmann kann mit einer Top Ausbildung und einer äusserst erfolgreichen beruflichen Laufbahn aufwarten. Ein Studium an der Hotel and Tourism School in Leysin (heute: Glion Hotel Management School) war der Startschuss für ihre Bilderbuch-Karriere im Tourismus. Mit zahlreichen Fortbildungen zum Thema Mitarbeiterführung, Zeitmanagement, Kommunikation etc. ergänzte sie ihre Qualifikationen. Sie arbeitet seit 30 Jahren für verschiedene Hotels bzw. touristische Anbieter in Ländern wie Taiwan, Deutschland, Schweden, Frankreich, Türkei und Belgien, und dies in unterschiedlichen Führungspositionen im nationalen und internationalen Marketing und Sales sowie im Hotel- bzw. Resort-Management.

Der 35-jährige Philipp Hächler verfügt über eine fundierte Ausbildung in der Hotellerie sowie rund 15 Jahre Berufserfahrung. Nach seinem Studium zum eidgenössischen Diplom Tourismusfachmann an der Höheren Fachschule für Tourismus HFT Luzern, wechselte er Ende 2008 nach Zürich zur Accor Gruppe. In den folgenden Jahren bekleidete Hächler mehrere Positionen im Verkauf und Marketing, unter anderem als Key Account Manager Leisure und anschliessend als Director Leisure Sales Schweiz & Österreich. 2014 übernahm er seine erste Direktoren-Stelle im ibis Styles Bern City. Schon damals verantwortete er erfolgreich den Umbau, das Rebranding sowie die Eröffnung des Hotels. 2015 erwarb er in Bern zusätzlich den staatlich anerkannten Fähigkeitsausweis für Gastwirte. Im Mai 2017 wechselte der junge Hotelier als Gastgeber ins ibis Baar Zug.

12.8.2018

Sommer in der Zentralschweiz

Summertime, and the livin' is easy