Raubüberfall in der Stadt Luzern

Luzern

Luzern

Foto Joseph Birrer

Am frühen Sonntagmorgen wurde ein 23-jähriger Mann in der Stadt Luzern von einem Unbekannten überfallen und ausgeraubt. Die Luzerner Polizei sucht Zeugen.

Der Vorfall ereignete sich am frühen Sonntagmorgen (27.5.18 / 04.15 Uhr) an der Murbacherstrasse in der Stadt Luzern. Ein 23-jähriger Mann wurde von einem unbekannten Mann angesprochen und mit einem Messer bedroht. Danach flüchtete der Täter mit dem Portemonnaie des Opfers. Verletzt wurde niemand.

Die Luzerner Polizei sucht Zeugen, welche Beobachtungen zum Überfall gemacht haben. Hinweise bitte direkt an Tel. 041 248 81 17.

Signalement Täter: Der Mann trug einen dunklen Kapuzenpullover, zerrissene Jeans und sprach gebrochen Deutsch.

Quelle: Luzerner Polizei

28.5.2018

Frühling in der Zentralschweiz

Frühling in der Zentralschweiz

Bild ZST Zentralschweizer Tafelrunde