Rehazentrum am Luzerner Kantonsspital Wolhusen eröffnet

Kantonsspital Wolhusen

Kantonsspital Wolhusen

Bild ZVG Kantonsspital Wolhusen

Am 1. Dezember 2017 eröffnete das Luzerner Kantonsspital (LUKS) das neue Rehazentrum Wolhusen.

Die Bandbreite des Angebots im neuen Rehazentrum reicht von der Therapie bei älteren Menschen bis hin zur Rehabilitation von Leistungssportlern.

Nebst funktioneller Bewegungs- und medizinischer Trainingstherapie werden unter anderem auch Wassertherapien angeboten.

Bis anhin mussten sich Patienten für eine solche Rehabilitation ausserhalb des Kantons Luzern behandeln lassen.

Quelle: SRF

4.12.2017