Risch Rotkreuz: Unfall im Kreisel

Risch Rotkreuz Unfall

Risch Rotkreuz Unfall

Bild ZVG Zuger Polizei

Am Dienstagnachmittag (28. August 2018), kurz vor 16:00 Uhr, fuhr ein 76-jähriger Autolenker von der Chamerstrasse in den Kreisel Chamer-/Holzhäusernstrasse. Dabei missachtete er den Vortritt gegenüber einem 66-jährigen Lenker, der sich bereits im Kreisel befand.

In der Folge kam es zu einer seitlich/frontalen Kollision. Der Unfallverursacher wie auch der korrekt fahrende Autofahrer wurden beim Zusammenprall verletzt. Sie wurden vom Rettungsdienst Zug betreut und ins Spital eingeliefert.

An beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden.Im Einsatz standen Mitarbeitende des Rettungsdienst Zug, eines privaten Abschleppunternehmens und der Zuger Polizei.

Quelle: Zuger Polizei

29.8.2018

Sommer in der Zentralschweiz

Summertime, and the livin' is easy