Rothenburg – Der Sprühling war da

Rothenburg - der Sprühling war da

Rothenburg - der Sprühling war da

Bild ZVG Luzerner Polizei

In den vergangenen Tagen haben unbekannte Täter in Rothenburg mehrere Sachbeschädigungen durch Farbsprayereien begangen. Die Polizei sucht Zeugen.

In der Nacht vom Freitag auf Samstag, 2./3. Februar 2018 und in den Nächten von Dienstag, Mittwoch und Donnerstag, 6./7./8. Februar 2018, haben unbekannte Täter in Rothenburg in den Gebieten Feldheim und Chärnsmatt mehrere Sachbeschädigungen durch Farbsprayereien verübt. So wurden mehrere Fassaden, Tore, Container, Sitzsteine, Fensterscheiben usw. mit Schriftzügen wie THC, ACAB, Reversekings, männlichen Geschlechtsteilen usw. besprayt.

Der Sachschaden beträgt mehrere tausend Franken.

Die Luzerner Polizei sucht Personen, welche verdächtige Feststellungen gemacht haben oder Hinweise zur unbekannten Täterschaft geben können. Diese Personen werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 041 248 81 17 bei der Polizei zu melden.

Quelle: Luzerner Polizei

12.2.2018

Wer fährt trinkt nicht