Rothenburger Schützenkönige

Immer gegen Ende der Schiesssaison bestreiten die Rothenburger Schützen das Finale mit dem Endschiessen und erkühren ihre Schützenkönige.

Die drei Rothenburger Schützenkönige 2018 sind Beat Dahinden (Standardgewehr), Josef Vogel (Armeegewehr) und Robert Zemp (Pistole). Sie werden am nächsten Eidgenössischen Schützenfest im Jahre 2020, das im Festzentrum in Emmen stattfinden wird, für die Gemeinde Rothenburg antreten. Geschossen wird vorwiegend im Hüslenmoos.

Der heutige Schiesssport wird mit hoher Konzentration und Hightech-Sportgeräten ausgeführt, was sich in sensationellen Resultaten wiederspiegelt. Während der Wintermonate werden die Sportgeräte gegen Luftdrucksportgeräte ausgetauscht und jeweils mittwochabends trainiert. Auch wird in der Schützengesellschaft Rothenburg der Nachwuchs von erfahrenen Schützen ausgebildet und an Wettkämpfe herangeführt.

10.12.2018

Advent, Advent, dein Handy brennt! Erst die Antenne, dann die Tasten und zum Schluss der ganze Kasten!

Zeit, an diejenigen zu denken, die für jeden Brotkrümel dankbar sind.