Running Ladies bieten Hilfe an

Running Ladies

Running Ladies

Bild ZVG Running Ladies

Ab dem 16. April bietet der SwissCityMarathon – Lucerne wieder ein spezifisches Lauftraining für Frauen an. Die «Running-Ladies» treffen sich einmal in der Woche und bereiten sich mit professioneller Hilfe auf den 10KM-Lauf vor.

Die sogenannten «RunningLadies» treffen sich jeweils am Montagmorgen um 9.00 Uhr auf der Brüelwiese im Luzerner Würzenbachquartier und absolvieren während 90 Minuten unter der kompetenten Leitung von Magi Bänziger und Aline Peer ein abwechslungsreiches und auf die Teilnehmerinnen ausgerichtetes Lauftraining. In der Teilnahmegebühr von 100 Franken sind 15 geführte Trainings, ein Laufshirt und ein Startplatz für den 10KM-Lauf beim SwissCityMarathon – Lucerne inbegriffen. Das Trainingsangebot richtet sich sowohl an Anfängerinnen als auch fortgeschrittene Läuferinnen.

«Wir wollen die Frauen zum Laufen animieren»

Seit dem Projektstart 2015 als Leiterin mit dabei ist Magi Bänziger. In diesem Jahr wird sie unterstützt von Aline Peer-Stalder. «Unser Ziel ist es, insbesondere Müttern und teilzeitbeschäftigten Frauen tagsüber ein spezifisches Lauftraining in einer aufgestellten Gruppe anzubieten und sie für den Laufsport zu animieren, damit für eine sportliche Abwechslung im Arbeitsalltag gesorgt ist», so die beiden ausgebildeten Laufcoaches.

Anmeldungen und weitere Informationen unter: www.runningladies.ch

16.3.2018

Dem Frühling zu wir streben -  ZST

Dem Frühling zu wir streben

aus «Lohengrin» von Richard Wagner

Bild ZST Zentralschweizer Tafelrunde