Stadt Luzern: Einbrecher in flagranti festgenommen

Am Sonntagnachmittag hat die Luzerner Polizei in der Stadt Luzern einen Einbrecher in flagranti festgenommen. Anwohner konnten den Mann beobachten und meldeten den Vorfall bei der Polizei.

Anwohner beobachteten am Sonntagnachmittag (2.9.18 / ca. 13.00 Uhr), wie ein Unbekannter über ein Fenster in eine Wohnung an der Birkenstrasse eingestiegen ist. Sie alarmierten umgehend die Polizei. Trotz Fluchtversuch, konnte der Einbrecher vor Ort festgenommen werden. Beim mutmasslichen Täter handelt es sich um einen 48-jährigen Mann aus Ungarn. Er befindet sich in Haft.

Die Untersuchung führt die Staatsanwaltschaft Luzern.

Quelle: Luzerner Polizei

4.9.2018

Wake me up when September ends