SVG startet Frühlingsfahrplan

Sommer Sonne Zentralschweiz

Sommer Sonne Zentralschweiz

Sommer Sonne Zentralschweiz

Foto Joseph Birrer

Am 21. April 2018 startet die Schifffahrtsgesellschaft des Vierwaldstättersees (SGV) AG in den Frühlingsfahrplan. Passend zu diesem Zeitpunkt hat die SGV am Dienstag, 10. April 2018 zwei verdienten Schiffsführern, Michael Stadler und Michel Scheurer, im Rahmen einer Feier den Ehrengrad Kapitän verliehen.

Seit dem 20. September 1837 werden bei der SGV (vorherige Dampfschiff-Gesellschaft des Vierwaldstättersees bzw. Knörr’sche Dampfschifffahrts-Gesellschaft) verdiente Schiffsführer mit dem Ehrengrad Kapitän ausgezeichnet. Früher führte der klassische Weg vom Kontrolleur über den Kassier zum Kapitän. Heute führt die Ausbildung zwingend vom Matrosen, über den Kassier zum Motorschiffsführer verschiedener Kategorien, um dann schliesslich auf den Dampfschiffen eingeführt zu werden. Erst dann ist eine Beförderung zum Kapitän möglich. Mit den zwei neu er-nannten zählt die SGV nun zehn Kapitäne.

Kapitän Michael Stadler

Der im Kanton Uri aufgewachsene 53-jährige Michael Stadler startete seine Laufbahn bei der SGV am 22. April 1991 als Kontrolleur-Matrose. Von 1992 bis 1995 war er im Kassendienst auf den Schiffen, bevor er im Zeitraum vom 1995 bis 2015 die unterschiedlichen Schiffsführerprüfungen absolvierte. Michael Stadler zeichnete sich im Jahre 2009 für die Inbetriebnahme des Katamaran Cirrus verantwortlich, wobei er grösstenteils auch für die Instruktion der Schiffsführer auf-kam. Seit dem 21. Mai 2014 ist er befähigt, die Dampfschiffe auf dem Vierwaldstättersee zu fahren.

Kapitän Michel Scheurer

Der aus dem Seeland stammende, 48-jährige Michel Scheurer ist seit dem 1. Dezember 2011 als Leiter Produktion und Chefkapitän bei der SGV tätig und nimmt in dieser Funktion die Verantwortung über das gesamte nautische Personal wahr. Nach dem erfolgreichen Abschluss als Bahndisponent trat er 1991 eine Festanstellung bei der Bielersee-Schifffahrts-Gesellschaft AG an. Zuvor war er bereits über fünf Jahre als Aushilfskraft auf dem Bielersee aktiv. Bei der Bielersee-Schifffahrts-Gesellschafts AG absolvierte Michel Scheurer im Zeitraum von 1991 bis 2001 die unterschiedlichen Schiffsführerprüfungen und wurde dort 2003 zum Leiter Nautik ernannt und war von 2005 an Mitglied der Geschäftsleitung. Seit dem 30. Juni 2016 ist er befähigt, die Dampfschiffe auf dem Vierwaldstättersee zu fahren.

16.4.2018

Dem Frühling zu wir streben -  ZST

Dem Frühling zu wir streben

aus «Lohengrin» von Richard Wagner

Bild ZST Zentralschweizer Tafelrunde