Taschendieb Unter der Egg festgenommen

Taschendiebstahl

Taschendiebstahl

Bild ZVG Schweizerische Kriminalprävention

Am Samstagabend hat die Polizei Unter der Egg einen Mann festgenommen. Dieser wurde vorgängig durch eine anwesende Polizistin beobachtet, wie er versuchte einen Taschendiebstahl zu begehen.

Am Samstag, 10. Februar 2018, um 22:15 Uhr befanden sich Mitarbeitende der Luzerner Polizei, anlässlich des Fasnachtstreibens am Rüdigen Samstag, Unter der Egg. Im Rahmen dieser Präsenz konnte ein Mann beobachtet werden, welcher versuchte eine Besucherin zu bestehlen. Der 27-jährige Österreicher wurde vorläufig festgenommen. Kurze Zeit später meldete sich eine weitere Geschädigte, welche aussagte, von dem festgenommenen Mann bestohlen worden zu sein.

Die Untersuchung führt die Staatsanwaltschaft Luzern.

Präventionstipps zum Schutz vor Taschendieben sind unter folgendem Link zu finden: https://www.skppsc.ch/de/download/taschendiebstahl/.

Quelle: Luzerner Polizei

12.2.2018

Wer fährt trinkt nicht