Video zeigt den Bau der Mall of Switzerland im Zeitraffer

Am 8. November öffnet in Ebikon die Mall of Switzerland, das zweitgrösste Einkaufszentrum der Schweiz. Ein Video dokumentiert, wie das Riesengebäude entstand.

Zuerst ist da nur ein leeres Baufeld. Und am Schluss steht da das zweitgrösste Einkaufszentrum der Schweiz samt Kino und Wohnhäusern: Eindrücklich zeigt ein Zeitraffer-Video, wie der Komplex gebaut wurde.

18 Jahre bis zur Eröffnung

Am 8. November 2017 wird die Mall eröffnen. Bis dahin war es ein langer Weg. Von der ersten Idee – das Unternehmen Schindler als Landbesitzerin wollte das Land entwickeln – über die Planung und politischen Hürden bis zur Eröffnung sind fast 18 Jahre vergangen. Der eigentliche Bau dauerte in dieser Relation gesehen nicht lange: Grundsteinlegung war am 11. Juni 2014, die Bauzeit beträgt also rund drei Jahre.

Das Zeitraffer-Video der Mall of Switzerland in Ebikon zeigt den Bau vom 2. September 2014 bis zum 25. August 2017.

Quelle: Luzerner Zeitung

29.8.2017

ZST Zentralschweizer Tafelrunde

Bild ZST Zentralschweizer Tafelrunde